Anzeigespot_img
4.5 C
Schermbeck
Samstag, April 20, 2024
spot_img
StartLeserbriefeLeserbrief: Hass, Hetze, und Neid gibt es schon genug auf dieser Welt

Leserbrief: Hass, Hetze, und Neid gibt es schon genug auf dieser Welt

Veröffentlicht am

Gerade vor einer Woche haben wir hier in Schermbeck dagegen demonstriert.  Schon scheint alles vergessen. Was haben einzelne Bürger, Politiker oder die Grünen mit Rexforths Privatleben zu tun?

Bei Rexforth gibt es noch ein harmonisches Familienleben. Neid? Sie sind auch in der Lage zu entscheiden, was wichtig für ihre Familie ist.

Ich freue mich für Familie Rexforth und für jede andere Familie, die vielleicht einmal im Leben einen längeren Urlaub machen können.

Wie wäre es, wenn alle Menschen einfach mal ihr Herz sprechen lassen und nicht missmutig sind

Christine Schmeing
Schermbeck

Dieser Leserbrief spiegelt die persönliche Meinung des Verfassers wider und nicht notwendigerweise die Ansichten, Positionen oder Meinungen der Heimatmedien GmbH oder ihrer Redaktion. Der Verfasser ist allein verantwortlich für den Inhalt und die Aussagen in diesem Leserbrief.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Entwicklung der Baugrundstücke in Schermbeck

Besonders das Wohnbaugebiet "Spechort" und das Gewerbegebiet "Hufenkamp" erfahren aktuelle Entwicklungen.

#171 News der Woche: Vandalismus am Tretbecken

Willkommen zur 171. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über die Tretbecken-Anlage im Gahlener Aap wurde Opfer von...

Schermbecker Kindertag 2024 – Ein Fest für die ganze Familie

Eltern und Kinder aufgepasst – es wird spannend beim "Schermbecker Kindertag" 2024! Markiert euch den 4. Mai 2024 im Kalender, denn von 11 bis 16...

Besuch des Seniorenbeirats in der Gesamtschule Schermbeck

 Mitglieder des Seniorenbeirats Schermbeck besuchten, begleitet von Anette Kukuk, der Abteilungsleiterin für die Jahrgänge 8 bis 10, die Gesamtschule Schermbeck. Der Seniorenbeirat Schermbeck läutet nächste...

Klick mich!