Anzeigespot_img
9.5 C
Schermbeck
Donnerstag, Februar 22, 2024
spot_img
StartPolitikBfBStellungnahme von Klaus Roth von der BfB zur Urlaubsreise des Bürgermeisters

Stellungnahme von Klaus Roth von der BfB zur Urlaubsreise des Bürgermeisters

Veröffentlicht am

Stellungnahme von Klaus Roth von „Bürger für Bürger“ zur Urlaubsreise des Bürgermeisters und der Beurlaubung seiner schulpflichtigen Kinder

Es wird anerkannt, dass ein Bürgermeister, wie jede andere Person, das Recht auf Urlaub hat. Jedoch unterliegt die Beurlaubung schulpflichtiger Kinder besonderen Regelungen. Nach § 43 des Schulgesetzes (SchulG) ist eine Befreiung vom Schulbesuch nur aus triftigen Gründen und auf Antrag möglich. Diese Regelung soll verhindern, dass Schulferien eigenmächtig verlängert werden. Im vorliegenden Fall wurde beobachtet, dass die Schulferien der Kinder des Bürgermeisters um drei Wochen erweitert wurden.

Herr Rexforth, der aktuelle Bürgermeister, ist bekanntermaßen seit seiner Lehrzeit bei der Gemeinde Schermbeck tätig. Seine berufliche Laufbahn, erst als Kämmerer und nun als Bürgermeister, impliziert eine regelmäßige Beschäftigung mit Gesetzen und deren korrekter Anwendung. Es erscheint daher verwunderlich, dass Herr Rexforth, als fünffacher Vater, möglicherweise die relevanten Rechtsvorschriften zur Beurlaubung schulpflichtiger Kinder nicht hinreichend gekannt oder vor der Antragstellung nicht geprüft hat. Diese Verwunderung wird verstärkt durch die Tatsache, dass auf der Rückseite des Antragsformulars explizite Hinweise zur Beurlaubung, einschließlich der notwendigen wichtigen Gründe in Fettschrift, angegeben sind. Es scheint, als wären diese Hinweise nicht beachtet oder ignoriert worden.

In seiner Funktion als Bürgermeister trägt Herr Rexforth eine Vorbildfunktion. Statt die Situation zu verneinen, wäre es möglicherweise angebrachter gewesen, wenn Herr Rexforth die Verantwortung für diesen Vorfall übernommen und sich bei den betroffenen Eltern entschuldigt hätte.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

kWhoch2 überzeugt mit innovativen Energielösungen

Zu Beginn des Jahres hat in Schermbeck das innovative Unternehmen kWhoch2 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen. Gegründet wurde es von Dennis Kaiser, Nick Weidemann und Lukas...

Coole Warm-Up-Outfits für Handballteams

Einheitliches Auftreten dank lokaler Unterstützung Im vergangenen Jahr erhielten bereits mehrere Mannschaften individuell gestaltete Warm-Up-Shirts im Vereinsdesign. Nun war es an der Zeit für die...

SV Schermbeck: Wo Kinder durch Fußball wachsen

Eltern wollen für ihre Kinder immer das Beste. Das gilt natürlich auch, wenn es um die Freizeitgestaltung geht. Gerade in Zeiten, wo der Alltag...

Traumstart für Statement und Avalanche

Platz eins und Platz zwei beim Turnier der Verbandsliga West I am Samstag in Bochum Schermbeck. Voller Vorfreude und Nervosität starteten am Samstagmorgen die Formationen...

Klick mich!