Anzeigespot_img
5.4 C
Schermbeck
Sonntag, Februar 25, 2024
spot_img
StartLokalesLippebräutag in Gahlen mit Superstimmung

Lippebräutag in Gahlen mit Superstimmung

Veröffentlicht am

Den nächsten Rekord im-Blick hatte der Vorsitzende des Heimatvereins Jürgen Höchst. Er war begeistert. Foto: Ralf Meier

Am 3. Oktober 2023 ging es in Gahlen beim diesjährigen Lippebräutag wieder einmal zünftig zur Sache. Zu den Highlights gehörte neben kühlen Getränken und leckerem Essen natürlich auch in diesem Jahr wieder das Bierkrugstemmen.

Zweimal musste die Veranstaltung seit der Premiere 2012 bislang abgesagt werden. In diesem Jahr hätte höchstens das Wetter dem veranstaltenden Heimatverein einen Strich durch die Rechnung machen können, denn wirklich gut sahen die Aussichten in den Morgenstunden nicht aus.

Lippebräutag startete mit einer dichten Wolkendecke

Nachdem man beim Erntedankfest zwei Tage zuvor noch mit Sonnenschein verwöhnt worden war, startete der Lippebräutag mit einer dichten Wolkendecke und kühleren Temperaturen. Doch abgesehen von einigen kurzen Schauern gab es glücklicherweise im Tagesverlauf keinen Grund zur Klage. So stand das im Mittelpunkt, worauf es bei diesem Fest ankommt: die Wertschätzung für die handwerkliche Tradition des Bierbrauens.

Die-Stimmung-war-großartig
Beste Stimmung in der Braugruppe. ©Ralf Meier

Vom Korn zum Bier

Bereits gegen 11:00 Uhr strömten die ersten Besucher am Tag der Deutschen Einheit auf den Kamphaus Hof, wo die Mitglieder des Heimatvereins bereits in den Tagen zuvor alles vorbereitet hatten. Wie in jedem Jahr konnte man der Braugruppe des Vereins auch diesmal wieder bei ihrer Kunst über die Schulter blicken. Rund 275 Liter Lippebräu stellte die Gruppe an diesem Tag her.

Etwa sechs Wochen wird es dauern, bis das Ergebnis das optimale Geschmackserlebnis liefert. Während sich in der Brauküche ein Fass nach dem anderen füllte, sorgten im Biergarten die Niederrheinischen Gipfelstürmer um Norbert Christophel mit ihrer tollen Blasmusik für ausgelassene Stimmung.

Kampf um jede Sekunde beim Lippebräutag 2023
Kampf um jede Sekunde beim Lippebräutag 2023. ©Ralf Meier

Rekordjagd beim Bierkrugstemmen

Zu den Highlights gehörte neben kühlen Getränken und leckerem Essen natürlich auch in diesem Jahr das wie immer von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe gesponserte Bierkrugstemmen. Die Spannung war sowohl bei der Frauen- als auch bei der Männerrunde greifbar, denn diesmal wurde ein Rekord nach dem anderen nicht nur gebrochen, sondern geradezu pulverisiert.

Bierkrugstemmen Lippebräutag Gahlen 2023
Die Männerrunde mit Damenbeteiligung. ©Ralf Meier

Karin Spengler und Matthias Steffe sind die Gewinner

Jürgen Höchst moderierte als Vorsitzender des Heimatvereins die Rekordjagd und war von den Leistungen begeistert. Bei den Frauen setzte sich schließlich Karin Spengler nach 5:21 Minuten gegen ihre Mitstreiterinnen durch. Bei den Männern gab es sogar zwei erste Plätze. Christoph Rakoczy und Matthias Steffe kamen auf unglaubliche 11:01 Minuten.

Ehrenpreis für eine Frau in der Männerrunde

Noch bemerkenswerter schlug sich allerdings die einzige Teilnehmerin in der Männerrunde. Melina Avdula sicherte sich mit fantastischen 9 Minuten den Ehrenpreis. Übrigens, sowohl Matthias Steffe als auch Karin Spengler hatten im letzten Jahr jeweils den zweiten Platz belegt. Zu gewinnen gab es auch in diesem Jahr wieder von der NISPA gesponserte Preise.

So sehen Sieger aus. ©Ralf Meier

Auf die Erstplatzierten warteten stolze 50 Euro. Für den 2. Platz gab es ein Sport-Set und ein Basilikum-Kräuter-Set für Platz drei. Natürlich neigt sich auch ein schöner und erlebnisreicher Tag irgendwann seinem Ende entgegen. Doch der Lippebräutag 2023 in Gahlen wird noch lange in Erinnerung bleiben. Bis zum nächsten Jahr!

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Vollsperrung der Kirchstraße in Gahlen für Kanalbauarbeiten

Wegen umfangreicher Kanalbauarbeiten muss die Kirchstraße in Gahlen im Bereich der westlichen Zufahrt zum Ortskern Gahlen, zwischen der Heisterkampstraße und der Rottstraße, vom 23....

Einblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Der Schützenverein Damm, der im vergangenem Jahr sein 325-jähriges Bestehend mit einem großen Jubiläumsfest feierte nun eine Festschrift veröffentlicht, die eine Zeitreise in...

45.000 Euro Spende für die Krankenstation GAGURO in Sierra Leone

GAGU Zwergenhilfe lud zum Pressegespräch ein - Statt Geschenke: 45.000 Euro Spende für GAGURO Am 23. Februar hatte die GAGU Zwergenhilfe eingeladen, um...

Intersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Die Schaufenster waren in der Umbauphase mit großflächigen Sportbildern beklebt. Besucherinnen und Besucher der Mercaden® konnten den rasanten Motiven, die über weite Strecken im...

Klick mich!