Anzeigespot_img
15.9 C
Schermbeck
Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartTop NachrichtenAprès-Ski-Stimmung wie in Ischgl

Après-Ski-Stimmung wie in Ischgl

Veröffentlicht am

Text und Foto: Ralf Meier

Am 18. November verwandelte sich das Ramirez in Schermbeck erneut in ein echtes Wintersportparadies.

Ganz ohne Schnee, aber dafür mit umso mehr Jagertee und einer Megastimmung.  Mit seiner Vision, das Après-Ski-Feeling von Ischgl nach Schermbeck zu bringen, hat Frank Grumann mitten ins Schwarze getroffen. Was sich bereits im Vorjahr abgezeichnet hat, wurde in diesem Jahr eindrucksvoll bestätigt.

Dauerbrenner in Schermbeck

Kult-DJ XANDL, der im Alltag Alexander Neumann heißt, brachte den Saal des Ramirez zum Kochen. Keine Frage, der Entertainer, der in der Trofana-Alm regelmäßig vor bis zu 1.500 Feierwütigen auflegt, weiß, wie es geht.  Seine langjährige Freundschaft mit Frank Grumann und die tatkräftige Unterstützung von Dirk Zerressen und Thomas Averkamp gaben den Ausschlag für das Experiment, das schon jetzt auf dem besten Weg ist, zu einem Dauerbrenner in Schermbeck zu werden.

Für die richtige Partystimmung braucht man neben eingängigen Schlagern auch eine beeindruckende Light-Show und Disco-Nebel. Natürlich hatten die Veranstalter auch daran gedacht. Bei Special-Après-Ski-Drinks wie Aperol Spritz, Flying Hirsch, Williams-Birne und Jagertee spielte es schon bald keine Rolle mehr, dass das Ramirez nicht direkt an der Skipiste liegt. Das alpine Flair war auch so spürbar.
Toppen lässt sich das wohl nur in der Heimat von DJ XANDL in Ischgl.

Ein Abenteuer, das einige Besucher der Schermbecker Après-Ski-Party schon bald live erleben können. Unter allen Kartenbesitzern wurden 2 mal 2 Übernachtungen im Trofana Hotel Alpin verlost.  Auf die glücklichen Gewinner warten nicht nur entspannte Tage. Sie sind auch dabei, wenn in der Trofana-Alm die Nacht zum Tag wird.

Bleibt eigentlich nur noch die Frage, ob es mit DJ XANDL, DJ Frank und DJ Tom im nächsten Jahr im Ramirez weitergeht, obwohl die sich nach der erfolgreichen Veranstaltung eigentlich erübrigt. Schließlich wusste schon Alf Ramsey vor fast 60 Jahren:

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Kirchengemeinde St. Ludgerus Schermbeck enttäuscht über unbesetzte Pastoralreferentenstelle

Die Kirchengemeinde St. Ludgerus Schermbeck ist enttäuscht. Wie sie heute mitteilte, ist die Stelle der Pastoralreferentin trotz intensiver Bemühungen und Ausschreibungen seit über einem...

Schermbeck: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Am 23.05.2024 gegen 14:45 Uhr kam es auf der Dorstener Straße/Lippeweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 57-jähriger Radfahrer aus Dorsten war laut...

Markus Rademacher ist der neue Bezirksdienstbeamte in Schermbeck

Bezirksbeamte Markus Rademacher ist das neue Bindeglied zwischen Bürgern und der Polizei und agiert weitgehend unabhängig vor Ort Am 23. Mai fand die offizielle Vorstellung...

Informationsabend zur Unterstützung von Geflüchteten am 4. Juni 2024

Informationsabend im Gemeindehaus am 4. Juni 2024 um 18:00 Uhr Die neu errichtete Anlage an der Gahlener Kirchstraße wird voraussichtlich im kommenden Monat von Geflüchteten...

Klick mich!