Frauen mittleren Alters haben oftmals bereits einiges in ihrem Leben erreicht und viele möchten sich wieder beruflich engagieren.

Sie bringen wertvolle Erfahrungen und Ressourcen mit, die für die Arbeitswelt von großem Nutzen sind. Doch oft plagen sie Zweifel, ob sie nicht schon zu alt sind und den Anforderungen der Arbeitswelt überhaupt noch gerecht werden können.

Heike Sauer, Diplom-Ökonomin, Systemische Coach und Referentin des Workshops, möchte Frauen dabei unterstützen, einen positiven Blick auf das eigene Alter zu entwickeln und sich mit Gelassenheit und Selbstbewusstsein auch in der zweiten Lebenshälfte neue berufliche Perspektiven zu erarbeiten.

Der Workshop findet am Freitag, 5. April 2019, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstr. 31, Raum 708 (UG) statt. Die Seminargebühr beträgt 30 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich.

Kontakt und Anmeldung:
Monika Seibel, Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel, Telefon 0281 – 207 2201, E-Mail: [email protected]

Online-Anmeldung unter www.kreis-wesel.de/frauundberuf

Vorheriger ArtikelKorn und Gin in reinster Form – Gold für Dirk Böckenhoff in Berlin
Nächster ArtikelPastor Klaus Honermann zu – Schulstandort/e – ein Standpunkt
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here