Anzeigespot_img
10.1 C
Schermbeck
Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img
StartSportWestdeutsche Beachvolleyballmeisterschaft mit Schermbecker Beteiligung

Westdeutsche Beachvolleyballmeisterschaft mit Schermbecker Beteiligung

Veröffentlicht am

Foto: SVS

Am Pfingstmontag fanden in der Beacharena Duisburg beim Rumelner TV die Seniorenmeisterschaften Ü47 im Beachvolleyball statt. Unter optimalen Bedingungen kämpften die Teams um den Titel des Westdeutschen Meisters.

Das Turnier wurde im Modus „16 Pool Play + Double Out“ ausgetragen. Torsten Ahr und Klaus Likuski, Vertreter des SV Schermbeck 1912, mussten sich zunächst in einer stark besetzten Vierergruppe bewähren. Trotz der Konkurrenz durch das später siegreiche Team gelang es ihnen, den dritten Platz zu erreichen und sich für die Gewinnerrunde zu qualifizieren.

Verlauf der Ausscheidungsrunden

In der ersten Runde der Gewinnerrunde konnten Ahr und Likuski leider nicht triumphieren und wurden in den Verliererbaum versetzt. Dort kämpften sie um eine bessere Platzierung, mussten sich jedoch mit dem elften Platz zufriedengeben.

Erfolg trotz niedriger Erwartungen

Für Torsten Ahr und Klaus Likuski stellt der elfte Platz einen großen Erfolg dar, da sie zuvor auf der Setzliste als Letzte geführt wurden. Ihre Leistung zeigt, dass sie die Erwartungen deutlich übertreffen konnten.

Am Pfingstmontag fanden in der Beacharena Duisburg beim Rumelner TV die Seniorenmeisterschaften Ü47 im Beachvolleyball statt. Unter optimalen Bedingungen kämpften die Teams um den Titel des Westdeutschen Meisters.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Jetzt bewerben: Jugendlandtag 2024: Drei Tage Politik hautnah erleben

Bewerbungen ab sofort bei Charlotte Quik möglich. Jugendlichen erleben die Arbeit der 195 Abgeordneten des Landtags hautnah und diskutieren aktuelle Themen der Landespolitik....

Mehr Nachhaltigkeit: GRÜNE fordern mehr biologische Lebensmittel für die Kreiskantine in Wesel

GRÜNE Kreistagsfraktion fordert mehr nachhaltige, biologische Lebensmittel für Kreiskantine. Ziel: Bronze-Zertifizierung der Speisekarte Die GRÜNEN fordern die Kreisverwaltung auf, zügig mindestens die Bronze-Zertifizierung (20% regional-ökologisch...

Neue Erkenntnisse zur versuchten Tötung in Schermbeck: Täter weiterhin unbekannt

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Aktuell gebe es keine neuen Hinweise auf den Täter,...

Bürgergenossenschaft Erle eG. erzielt großartiges Ergebnis. Wie geht es weiter?

Noch 95.000 Euro fehlen zur Realisierung des Dorfgemeinschaftshauses in Erle. Durch den Zusammenhalt und die Aktionen des Schützenvereins sowie die Unterstützung vieler Bürger, des...

Klick mich!