Anzeigespot_img
13.9 C
Schermbeck
Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
StartUmweltTragende Mutterschafe in Voerde vom Wolf gerissen

Tragende Mutterschafe in Voerde vom Wolf gerissen

Veröffentlicht am

Symbolfoto: Pixabay

In Voerde hat erneut und mit aller Wahrscheinlichkeit wieder der Wolf oder die Wölfe zugeschlagen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden hier vier Schafe gerissen.

Insgesamt vier Schafe hat sich das Raubtier aus einer 24-köpfigen Norsk-Spaelsau Schafherde, die rund zehn bis 15 Meter von der Wohnbebauung an der Rönskenstraße in Voerde auf der Weide standen, herausgepickt und getötet.

Ein Schaf werde noch vermisst, heißt es im Rissprotokoll vom Bürgerforum Gahlen Wolf. Die Weide liegt nicht nur in unmittelbarer Nähe der Wohnbebauung, sondern gleichzeitig auch ganz in der Nähe, rund 250 bis 300 Meter, von einem Kindergarten entfernt.

Tragende Mutterschafe in Voerde vom Wolf gerissen
Foto: Bürgerforum Gahlen Wolf

Fötus aus dem Bau gerissen

Zwei Schafe wurde nur getötet, bei zwei weiteren Schafen wurden die Bauchdecken geöffnet und ein Fötus herausgerissen, welches später in unmittelbarer Nähe gefunden wurde.

Entdeckt wurden die toten Tiere vom Sohn der Tierhalterin Ute Sprock. Es wird vermutet, dass der Wolfsangriff in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr passierte, da zu diesem Zeitpunkt Hunde in der Nachbarschaft laut gebellt haben.

Tragende Mutterschafe in Voerde vom Wolf gerissen

Dass die Wölfe im Schermbecker Wolfsgebiet auch vor Weidezäune keinen Halt machen, hat sich hier erneut bewiesen. Die Weide ist durch insgesamt sieben Netze, einem plus-minus Zaun mit einer Höhe von 1,05 Meter eingezäunt.

Von welcher Seite der Wolf eingedrungen ist, konnte nicht festgestellt werden – vermutlich aus Richtung des Kindergartens. Auf der gegenüberliegenden Seite in südwestlicher Richtung verläuft die Bahnlinie, die durch aktuelle Bauarbeiten mit Bauzäune geschützt ist.

Ein Wolfsberater war vor Ort.

Tragende Mutterschafe in Voerde vom Wolf gerissen

Info

Die Norsk-Spaelsau ist eine Schafsrassen, die in Norwegen beheimatet ist und seit Jahrhunderten dort gezüchtet wird. Diese Rasse ist auch unter dem Namen „Norwegisches Spelschaf“ bekannt und gehört zu den ältesten Schafsrassen Norwegens.

Die Norsk-Spaelsau Schafe sind mittelgroße Schafe mit kräftigen Körpern und kurzen Beinen. Die Tiere haben eine braune oder graue Wolle, die in der Regel lang und lockig ist. Die Männchen (Böcke) haben im Gegensatz zu den Weibchen (Schafen) eine deutlich sichtbare Mähne und Hörner.

Robust und widerstandsfähige Schafe

Diese Schafsrassen sind sehr robust und widerstandsfähig gegenüber rauen Witterungsbedingungen, die in Norwegen häufig vorkommen. Die Schafe sind auch bekannt für ihre gute Anpassungsfähigkeit an extreme Klimabedingungen, einschließlich Schnee, Kälte und Nässe.

Die Norsk-Spaelsau Schafe sind auch für ihre hervorragende Fleisch- und Wolle-Qualität bekannt. Das Fleisch dieser Schafe ist zart und hat einen feinen Geschmack, während ihre Wolle für ihre Weichheit und Langlebigkeit geschätzt wird.

In Norwegen werden die Norsk-Spaelsau Schafe oft für ihre Milch und Wolle gezüchtet, aber auch für die Landschaftspflege eingesetzt, da sie als gute Weide- und Wiesentiere gelten.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Erste Königin von Altschermbeck nach dem Krieg: Elisabeth Steins unvergessliche Erinnerungen

Elisabeth Stein, die erste Altschermbecker Schützenkönigin nach dem Krieg, erzählt lebhaft von ihren Erlebnissen und ihrer überraschenden Wahl zur Königin im Jahr 1949. Trotz...

Angebliche Messerattacke auf Schermbeckerin war Selbstverletzung

Überraschende Wende im Fall der angeblichen Messerattacke auf eine Schermbeckerin: Die Frau hat nun zugegeben, sich die Verletzungen selbst zugefügt zu haben. Dank der akribischen...

Kulturprogramm: Schermbecker Landhelden stellen Events der Extraklasse vor

Von Steffi Neu bis hin zu die Tenöre4you sowie von der „Schlager Rock“-Party bis zu magischen Zaubermomenten. Events der Extraklasse kommen nach Schermbeck. Am 19....

Sommersonnenwende ohne Sommerfeeling

Dauerregen und graue Wolken: Bislang ist die Sommerlaune in Schermbeck eher getrübt. Dabei findet heute abend (20. Juni) bereits die Sommersonnenwende statt und die...

Klick mich!