Anzeigespot_img
10.1 C
Schermbeck
Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img
StartLokalesUnzulässige Müllentsorgung in Gahlen: Altreifen verschandeln Landschaft an Ortsgrenze

Unzulässige Müllentsorgung in Gahlen: Altreifen verschandeln Landschaft an Ortsgrenze

Veröffentlicht am

Kein schöner Anblick. Am Rande von Gahlen bietet sich Besuchern momentan kein erfreulicher Anblick: Eine Ansammlung alter Reifen ziert unvermittelt den Grünstreifen an der Ortsgrenze.

Dieser Vorfall lässt Raum für Spekulationen. Es wirkt fast so, als ob jemand in aller Eile entschieden hat, sich seiner alten Reifen zu entledigen, indem er sie einfach am Wegesrand, Landstraße Richtung Alter Postweg, ablegte.

Illegale-Reifen-Entsorgung-Schermbeck-Gahlen
Foto: Ralf Meier

Die Frage, die sich dabei stellt, ist, ob diese Reifen vielleicht unabsichtlich während der Fahrt von einem Anhänger gerutscht sein könnten? Das ist allerdings eher unwahrscheinlich, sonst sähe das Ganze ein wenig unordentlicher aus. Die Situation wirft ein Schlaglicht auf das Problem illegaler Müllentsorgung und dessen Auswirkungen auf das Ortsbild und die Umwelt.

Hinweis

Laut Informationen des ADAC führt eine nicht umweltgerechte Entsorgung von Altreifen zu empfindlichen Bußgeldern. Bereits bei der illegalen Entsorgung von bis zu fünf Reifen können in verschiedenen Bundesländern Bußgelder von bis zu 1000 Euro anfallen.

Insbesondere in Nordrhein-Westfalen ist aufgrund des seit 2022 geltenden neuen Bußgeldkatalogs mit noch höheren Strafen zu rechnen, wobei die genaue Höhe des Bußgelds im Ermessen der zuständigen Behörde liegt. Generell gilt: Je mehr Reifen unerlaubt entsorgt werden, desto strenger die Strafmaßnahmen. Nicht nur die Entsorgung im Hausmüll, sondern auch das Verbrennen oder Vergraben von Altreifen im eigenen Garten oder in der Natur ist untersagt.

Umwelt-Reifen-illegal-entsorgt-in-Gahlen

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Erfolgreiches Listenschießen der Sportschützen Voshövel auf neuer Anlage

Am Sonntag, den 9. Juni, veranstalteten die Sportschützen Voshövel ihr jährliches Listenschießen auf dem vereinseigenen Schießstand. Dabei feierte die neu umgebaute und komplett digitalisierte...

Jetzt bewerben: Jugendlandtag 2024: Drei Tage Politik hautnah erleben

Bewerbungen ab sofort bei Charlotte Quik möglich. Jugendlichen erleben die Arbeit der 195 Abgeordneten des Landtags hautnah und diskutieren aktuelle Themen der Landespolitik....

Mehr Nachhaltigkeit: GRÜNE fordern mehr biologische Lebensmittel für die Kreiskantine in Wesel

GRÜNE Kreistagsfraktion fordert mehr nachhaltige, biologische Lebensmittel für Kreiskantine. Ziel: Bronze-Zertifizierung der Speisekarte Die GRÜNEN fordern die Kreisverwaltung auf, zügig mindestens die Bronze-Zertifizierung (20% regional-ökologisch...

Neue Erkenntnisse zur versuchten Tötung in Schermbeck: Täter weiterhin unbekannt

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Aktuell gebe es keine neuen Hinweise auf den Täter,...

Klick mich!