Anzeigespot_img
11.5 C
Schermbeck
Freitag, Oktober 7, 2022
Anzeigespot_img
StartLokalesTobias Basse ist neuer Schulleiter der Verbundschule Schermbeck

Tobias Basse ist neuer Schulleiter der Verbundschule Schermbeck

Veröffentlicht am

Tobias Basse wurde offiziell im Beisein von Bürgermeister Mike Rexforth und Ellen Großblotekamp (Schulverwaltungsmitarbeiterin) vorgestellt. ©Daniel Bosse

Nach 20 Monaten hat die Verbundschule Schermbeck endlich wieder einen neuen Schulleiter. Tobias Basse startet offiziell zu Beginn des Schuljahres 2022 mit seiner Arbeit

Nach 20 Monaten ohne Schulleitung stellte sich am Montag (8. August) der neue Grundschulleiter Tobias Basse offiziell im Beisein von Bürgermeister Mike Rexforth und Ellen Großblotekamp (Schulverwaltungsmitarbeiterin) bei einem Pressetermin im Rathaus vor.

Trotz größter Anstrengungen und sämtlichen Versuchen, eine neue Schulleitung zu finden, sei es der Gemeinde nicht schneller gelungen, so Bürgermeister Mike Rexforth. Einen einzigen Bewerber habe es im Rahmen der letzten Ausschreibung gegeben – Tobias Basse. „Nun kann die Schermbecker Grundschullandschaft ins Schuljahr 2022 mit einem neuen Schulleiter starten“, freut sich Mike Rexforth.  

Sport, Deutsch und Mathematik auf Grundschullehramt studiert

Der 40-jährige gebürtige Dinslakener Tobias Basse ist verheiratet und Vater von zwei Kinder und wohnt heute in Voerde. Sein Abitur hat er am Otto Hahn Gymnasium gemacht und in Wuppertal Sport, Deutsch und Mathematik auf Grundschullehramt studiert. Sein Referendariat absolvierte er in Köln. Das sei eine Zeit gewesen, so Basse, wo es noch genügend Lehrer, aber keine Stellen gegeben hat.

leitung-Grundschule-Schermbeck
Tobias Basse freut sich auf seine neuen Aufgaben in Schermbeck als Schulleiter ©Daniel Bosse

Auf der Suche nach einer neuen, freien Schulleiterstelle im Kreis Wesel habe er nach Schullandschaft Schermbeck gegoogelt, erzählt Tobias Basse. Das Profil der Schule habe ihm sehr gut gefallen: „Ländlich gelegen und idyllisch und dass es auch Probleme mit den zwei Standorten gebe. Die Schulhöfe fand ich sehr schön, und das Team hat mir auch sehr gut gefallen“, fügt Basse hinzu. Darüber hinaus sei ihm Ehrlichkeit und Fairness sehr wichtig. Und als Naturliebhaber, habe er schnell erkannt, dass rundum alle seine Vorstellung von einer neuen Stelle in Schermbeck erfüllt werden. „Und die Möglichkeit, eine Schule mitzugestalten, bekommt man nicht oft im Leben“.

Neuen Schulleiter sofort verhaftet

Über die Bewerbung hat sich auch Schermbecks Bürgermeister nach all den Monaten gefreut. „Wir haben den neuen Schulleiter sofort verhaftet. Unser Ziel war es gewesen, dass wir Tobias Basse zum Schulbeginn einstellen. Deshalb haben wird im Einvernehmen mit der Bezirksregierung und mit Absprache der Fraktionsvorsitzenden auf die Befragung von Tobias Basse – im Rahmen eines Verkürzungsverfahrens – verzichtet“.

Am Mittwoch geht es offiziell los

Seine Arbeit habe Basse mittlerweile aufgenommen. Zwei Lehrerinnen und die Leute aus der OGS habe er auch schon kennengelernt.

Am Mittwoch beginnt offiziell an beiden Schulen der Unterricht, am Donnerstag für alle Erstklässler. An drei Tagen wird der neue Schulleiter am katholischen Teilstandort Schienebergstege und zwei am Hauptstandort sein. Die kommissarische Leitung beider Standorten hatte bis dato Katharina Butzert.

NEUSTE ARTIKEL

Schulstart fand im Weltkrieg statt

Ehemalige Altschermbecker Volksschüler trafen sich im Restaurant Triptrap 20 Mädchen und acht Jungen wurden im Jahre 1951 vom Hauptlehrer Holl aus der Altschermbecker Volksschule...

Schermbecker DJ will wieder in die Charts

Mit „Smalltown Boy“ 2022 soll die Erfolgsstory von DJ Tom und Leroy Daniels weitergehen. Der Hit aus 1984 von der britischen Synthie-Pop-Gruppe Bronski Beat...

Telefonsprechstunde zur Erziehungsberatung

Die Erziehungsberatung des Kreises Wesel bietet eine Telefonsprechstunde mit der Möglichkeit auf zusätzliche Beratung an. Der Fachdienst Erziehungsberatung des Kreises Wesel bietet zusätzlich zu...

Regionalmeisterschaften: Schermbecker Tänzerinnen sehr erfolgreich

Die Tänzerinnen des TC Grün-Weiß Schermbeck waren bei den Regionalmeisterschaft JMC sehr erfolgreich. Sie ertanzten mehrere Startplätze für den Deutschlandpokal. Im September wurde die Regionalmeisterschaft...