Tiergesundheitstag in Brünen

Zu einen Tiergesundheitstag lädt die Brüner Firma „Dr. Clauder`s“ ein. Am 24. August dreht sich zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Firmengelände auf dem Stemmingholt 41 alles um den Hund und die Katze.

Zum Programm gehört unter anderem Erste Hilfe am Tier mit vielen nützlichen Informationen für den Fall der fälle. Ursula Tönisen stellt die Möglichkeiten der Hundephysio- und Osteopathie vor. Das Therapiehundeteam Stefan Knobel & Quedo informiert über die tiergeschützte Therapie.

Die Möglichkeiten eines Giftköder-Radars werden erörtert, um Hunde vor brutalen Tierquälern zu schützen.

Alle Erlöse und Spenden gehen zu Gunsten des Tierrettungsdienstes Bocholt und Umgebung e. V. für die Unterstützung zur Anschaffung eines Tier-Rettungswagens.

Vorheriger ArtikelZu Besuch im Armenviertel in Sri Lanka
Nächster ArtikelHilfe für depressive Menschen
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.