Seit 1980 gibt es die Schermbecker Gruppe „Essen auf Rädern“. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe sorgt dafür, dass viele alte oder kranke Menschen an den Werktagen eine warme Mittagsmahlzeit bekommen. An den Wochenenden und an Feiertagen übernehmen Dinslakener Personen die Auslieferung. Foto: Helmut Scheffler, 2. April 2007

20070402, 02.04.2007 008

Vorheriger ArtikelTambourkorps Bricht
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum 2000
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here