Mit einem Diskoabend begann die Pfadfinderschaft St. Georg im April 1994 ihr zweitägiges Treffen auf dem Festplatz an der Freudenbergstraße.

Diskjockey Willi Grothe verwöhnte die Pfadfinder mit flotten Rhythmen. Sonntagvormittag war die Ludgerus-Pfarrgemeinde bei den Pfadfindern zu Gast.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Apr.-1994-Pfadfinder.jpg

Vor den großen Zelten stand der aus Steinen errichtete Altar. Während der gemeinsamen Messfeier, die von Pastor Franz-Gerd Stenneken und Diakon Heinz Böhnke gestaltet wurde, stellte sich Gregor Underberg als neuer Stammesleiter vor. Der 28-jährige Schermbecker Elektrotechniker teilte sich die Koordination der Stammesaktivitäten mit Gerdi Driesner. H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelDie LandFrauen Damm- Bricht kochten mediterran
Nächster ArtikelWerkzeugsammlung der KAB Schermbecker Fotoalbum (1994)
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.