Anzeigespot_img
15.2 C
Schermbeck
Donnerstag, September 29, 2022
Anzeigespot_img
StartAnzeige#85 Wochenrückblick: Böschungsbrand an der A31, wiederholter Schafriss in Hünxe und Vorverkauf...

#85 Wochenrückblick: Böschungsbrand an der A31, wiederholter Schafriss in Hünxe und Vorverkauf für das Erler Oktoberfest

Veröffentlicht am

Willkommen zur 85. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über den Böschungsbrand an der A31, dem wiederholten Schafriss durch mehrere Wölfe in Hünxe und den Start des Vorverkaufs für das Erler Oktoberfest. Weitere Nachrichten aus Deiner Region findest Du im Schermbeck Podcast.

Großeinsatz für die Feuerwehr bei einem Böschungsbrand an der A31

Über mehrere Stunden – ab circa 16 Uhr bis in die späten Abendstunden des 23. Augustes– waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dorsten, der Freiwilligen Feuerwehr Raesfeld, des Löschzugs Erle sowie der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck beim ausgedehnten Böschungsbrand an der A31 und B224 im Einsatz. Erst gegen 22 Uhr konnte die Raesfelder Freiwillige Feuerwehr ein vorläufiges „Feuer aus“ melden. Rund 25.000 qm Fläche standen in Brand.

Hier geht’s zum Artikel: Rund 25.000 qm Fläche brannten – Einsatz Feuerwehr Schermbeck

Spendenbox während des Gottesdienstes gestohlen

Diebe stehlen Geld aus der Spendenbox der evangelischen Kirche in Gahlen. Noch während des Sonntaggottesdienstes haben die Diebe die Spendenbox aus dem Vorraum der Kirche entwendet. Erst später habe die Küsterin diese dann mit aufgebrochenem Schloss vor der Gahlener Kirche entdeckt.

Hier geht’s zum Artikel: Spendenbox während des Gottesdienstes in Gahlen gestohlen

32. Schermbecker Halbmarathon fällt wegen geringer Beteiligung aus 

32. Schermbecker Halbmarathon fällt wegen geringer Beteiligung aus.  Die Anmeldezahl mit 30 Personen sei weit hinter den Erwartungen zurück geblieben. Neben den finanziellen Gründen sei vor allem der enorme Aufwand durch die vielen Helferinnen und Helfer der Anstoß dafür gewesen, die Veranstaltung abzusagen.

Hier geht´s zum Artikel: 32. Schermbecker Halbmarathon fällt wegen geringer Beteiligung aus

Wiederholter Schafriss in Hünxe-Bruckhausen

Am frühen Samstagmorgen, den 20. August wurde auf einer Weide an der Dinslakener Straße in Hünxe-Bruckhausen ein totes Kamerun-Schaf gefunden. Die Vertreter des LANUV haben laut Mitteilung festgestellt, dass wohl mehrere Wölfe am Werk gewesen waren. Für den Schafzüchter ist es jetzt das zweite Mal, dass Wölfe seine Schafe angegriffen und getötet haben.

Hier geht’s zum Artikel: Wiederholter Schafsriss durch mehrere Wölfe in Hünxe-Bruckhausen

„Schermbeck malt bunt“ geht in die finale Phase

Am Sonntag, 28. August, von 12 bis 17 Uhr lockt  der große „Schermbeck malt bunt Familientag“ mit einigen Aktionen. Dabei auch Live Musik, Hüpfburgen für Kinder und die Möglichkeit, ein echtes Feuerwehrauto zu bestaunen. Ein weiteres Highlight wird die Gestaltung der örtlichen Stromkästen durch den Künstler „Mr. Graffiti“ zu Beginn der Veranstaltung sein. Gäste haben die Gelegenheit, dem Künstler bei seiner Arbeit live über die Schulter zu schauen.

Hier geht’s zum Artikel: „Schermbeck malt bunt“ geht in die finale Phase

NEUSTE ARTIKEL

Erntedankfest in der St. Ludgerus-Kirche Schermbeck

Am Samstag, 1. Oktober 2022 um 18.00 Uhr findet in der St. Ludgerus-Kirche die Erntedankmesse statt. Die Messe wird von der Landjugend und den LandFrauen vorbereitet und...

Ein neues Kinderballett beim TC GW

Ab 18. Oktober haben Kinder ab sechs Jahren die Möglichkeit am neuen Kinderballett Programm des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck teilzunehmen. Für Kinder ab sechs Jahren...

Kreis Wesel verleiht den „Klimaschutzpreis 2022“

Bürger des Kreises Wesel haben noch bis zu 2. November Zeit, Vorschläge für den Klimaschutz einzureichen. Mit etwas Glück und einer guten Idee gibt...

ATC freut sich über neue Vereinsmeister

Am 24. September trafen sich zwölf Mixed-Teams, um das Vereinsmeisterteam des Tennis-Club Altschermbeck (ATC) zu ermitteln. Aufgeteilt in vier Dreier-Gruppen startete das Turnier um...