Anzeigespot_img
5.5 C
Schermbeck
Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartPolizei und FeuerwehrNach dem Schützenfest Kabel gestohlen

Nach dem Schützenfest Kabel gestohlen

Veröffentlicht am

Die Polizei sucht Hinweise zu Kabeldieben, die zwischen Dienstag (19.30 Uhr) und Mittwoch (11 Uhr) Kabel von einem Platz an der Kilianstraße gestohlen haben.

Die Kabel waren dort von einer Firma für das Schützenfest verlegt worden. Als deren Mitarbeiter die Kabel wieder einsammeln wollten, waren zwei 25-Meter-Kabel und ein 10-Meter-Kabel nicht mehr da.

Die Kabel waren noch bis Dienstag an einem Stromkasten angebracht und mit entsprechenden Schlössern gesichert.

Möglicherweise haben Zeugen etwas gesehen, aber die Täter für rechtmäßige Mitarbeiter einer Firma gehalten.

Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

CDU-Ortsverband Schermbeck: Marc Lindemann als Vorsitzender wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schermbeck wurde Marc Lindemann einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Marc Lindemann bleibt an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Schermbeck. Der 37-jährige...

Jahreshauptversammlung des Heimatverein Gahlen am 8. März 2024

Der Heimatverein Gahlen e.V. lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 8. März 2024 ein. Die Versammlung findet im Saal des Café Holtkamp, Kirchstraße...

Vollsperrung der Kirchstraße in Gahlen für Kanalbauarbeiten

Wegen umfangreicher Kanalbauarbeiten muss die Kirchstraße in Gahlen im Bereich der westlichen Zufahrt zum Ortskern Gahlen, zwischen der Heisterkampstraße und der Rottstraße, vom 23....

Einblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Der Schützenverein Damm, der im vergangenem Jahr sein 325-jähriges Bestehend mit einem großen Jubiläumsfest feierte nun eine Festschrift veröffentlicht, die eine Zeitreise in...

Klick mich!