Anzeigespot_img
21.5 C
Schermbeck
Donnerstag, Mai 23, 2024
spot_img
StartLeserbriefeLeserbrief zu den Aussagen von Minister Oliver Krischer

Leserbrief zu den Aussagen von Minister Oliver Krischer

Veröffentlicht am

Die Antwort des Umweltministers der Grünen Oliver Krischer löst bei mir nur noch Entsetzen aus. 

Die Antwort ist nicht nur falsch sondern auch noch verantwortungslos. 

Es ist gelogen, wenn Herr Krischen behauptet, dass im Wolfsgebiet Schermbeck der Herdenschutz seitens des Land NRW für alle gefordert wird. 

Ich habe selbst einen Antrag an das Land NRW gestellt und um finanzielle Unterstützung zur Errichtung eines Wolfssicheren Zaun gebeten. Die Antwort seitens des Land NRW war, dass meine Alpakas nicht zum Beuteschema des Wolfs gehören und somit der Zaun nicht förderfähig sei. Ich frage mich jetzt: Weis der Wolf das auch? Bestimmt steht er zeitnah vor dem Zaun und denkt sich, dass er meine Alpakas nicht angreifen darf, weil der Zaun nicht gefördert wurde. 

Das Land und der Bund haben Alpakas selbst als Nutztiere eingestuft, mit welchem Sinn auch immer. 

In sämtlichen Zoos werden Wölfe in Gehegen mit 4 Metern hohen Mauern vor den Besuchern geschützt, im Wolfsgebiet Schermbeck reichen 1,1 Meter mit etwas Strom. 

Herr Krischen erwähnt weiterhin, dass es eine Ausgleichszahlung für die Betroffenen gibt. Ich kann nur hoffen, dass Herr Krischen nicht selbst irgendwann einmal Opfer eines Wolfsangriffs wird aber wenn dann gibt es ja eine Ausgleichszahlung.

Wann wird diese Grüne Politik endlich wach und sieht ein, dass unsere Weidehaltung nicht für solche gewollten Tiere gemacht ist? 

Wolfgang Bone 
Alpakawelt Bone 
Alpakas am Berliner Mauerstück 

Anmerkung der Red. zum Leserbrief: Die Einsender eines Leserbriefs vertreten ihre eigene Meinung und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wieder. Kürzungen bleiben in jedem Fall vorbehalten. Briefe ohne vollständigen Namen und Adresse werden nicht veröffentlicht.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Festakt im Lühlerheim: Eröffnung des Georg-Simon-Hauses und LEADER-Projekt „Archehof Lühlerheide“

Pünktlich um 11:00 Uhr begann am 23. Mai im Lühlerheim der Festakt zur Feier der erfolgreichen Umsetzung des LEADER-Projekts „Archehof Lühlerheide“ und der Eröffnung...

Funke Medical: Mitarbeiter*in im Einkauf/Arbeitsvorbereitung/Industriekaufmann (m/w/d)

Die Funke Medical GmbH ist ein Unternehmen der Medical Equipment GmbH. Wir stellen medizinische Hilfsmittel zur Prävention und Behandlung eines Dekubitus her. Mit einer...

Üfter Bläser beim NRW-Landeswettbewerb 2024

NRW-Landeswettbewerb der Jagdhornbläser 2024 auf dem Waldhof Schulze Beikel. Üfter Bläser starten beim Landeswettbewerb als Kürgruppe Am 25. und 26. Mai 2024 lädt der Waldhof...

Schützenfest Schermbeck-Damm 2024: Programm und Höhepunkte des traditionellen Königsschießens

Wer löst das Königspaar von 2023 ab? Vom 25. bis zum 27. Mai feiert der Schützenverein Damm sein traditionelles Schützenfest auf dem Vereinsgelände Am...

Klick mich!