hit
counter
spot_img
22 C
Schermbeck
Montag, August 15, 2022
spot_img
StartPolizei und FeuerwehrFahrzeuge in Brand - Schermbecker in Haft

Fahrzeuge in Brand – Schermbecker in Haft

-

Brennendes Auto. (Symbolfoto: Pixabay)

Nachdem Anfang Juni an der Katharinenstraße in Dorsten zwei Fahrzeuge in Brand gerieten, wurde jetzt ein Tatverdächtiger aus Schermbeck festgenommen.

Die Einsatzkräfte waren schon früh davon ausgegangen, dass die Fahrzeuge in Brand gesteckt worden waren. Ein 29-Jähriger aus Schermbeck rückte nun durch umfangreiche Ermittlungen in den Fokus der Polizei.

Die zuständige Staatsanwältin der Staatsanwaltschaft Essen beantragte wegen schwerer Brandstiftung einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Tatverdächtigen. Ein Richter am Amtsgericht Essen bestätigte den Haftbefahl am 28. Juli.

Die Polizei nahm den Verdächtigen am 4. August in Oberhausen fest und führte sie dem zuständigen Richter des Amtsgerichts Essen vor. Der Untersuchungshaftbefehl wurde verkündet und sofort vollstreckt.

Die Feuerwehr konnte damals den Brand löschen. Die beiden Autos wurden komplett zerstört. Foto: Archiv/Feuerwehr

Der Brand hatte vier Verletzte gefordert

In der Nacht zu Pfingstsamstag (4. Juni) waren etwa gegen halb zwei Uhr an der Katharinenstraße zwei Fahrzeuge in Brand geraten. Das Feuer und die Hitze beschädigten auch ein angrenzendes Gebäude. Der giftige Rauch zog in das Gebäude und führte dabei zu vier Verletzten.

Die Feuerwehr evakuierte die Bewohner des Hauses und leistete erste Hilfe. Dabei stellte man bei vier Personen den Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung fest. Die Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Betroffen waren zwei Jungen im Alter von 5 und 8 Jahren, sowie zwei Frauen im Alter von 33 und 38 Jahren. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt
Überzeugter Schreiber und Geschichts-Nerd: Seit über 20 Jahren ist Oliver Borgwardt zwischen Münsterland und Ruhrgebiet mit Stift und Zettel unterwegs. Nebenbei arbeitet er als Geschichtsdarsteller mit Museen zusammen und sammelt Eier aus dem Hühnerstall. Als Chefredakteur ist er seit Anfang 2022 bei den Heimatmedien. Kontakt: oliver.borgwardt[at]heimatmedien.de

NEUSTE ARTIKEL

REWE – Angebot der Woche ab Montag

Anzeige: Kein Papierkram mehr .... Hier gibt es jede Woche neu das aktuelle Wochenangebot REWE - Markt Conrad Schermbeck online!!! Angebot der Woche ab Mo 15.08.2022 bis...

Schermbecker Kolpini-Kinderkarneval 2022 mitten im August

Kolpini Kinderkarneval in Schermbeck zweimal verschoben - Karnevals-Party im Hochsommer Wer am 12. August in den frühen Abendstunden an der Kolping Begegnungsstätte in Schermbeck vorbeigekommen ist,...

Unfall A31 – Tiertransport kommt von der Fahrbahn ab

Unfall auf der A31 bei Dorsten/Lembeck. Tiertransporter mit Schweinen kommt von der Fahrbahn ab Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht von Freitag auf...

Holocaust-Überlebender kommt nach Dorsten und in die Gesamtschule Schermbeck

Zeitzeuge Sami Steigmann und Holocaust-Überlebender spricht am 23. August im Jüdischen Museum in Dorsten und hält vor Schülerinnen und Schüler in der Gesamtschule Schermbeck einen...