Anzeigespot_img
10.1 C
Schermbeck
Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img
StartLokalesFreizeitErste Kinder-Osterrallye in Schermbeck unter Beteiligung von 27 lokalen Geschäften

Erste Kinder-Osterrallye in Schermbeck unter Beteiligung von 27 lokalen Geschäften

Veröffentlicht am

Die Beteiligung von 27 lokalen Geschäften macht die ungewöhnliche Form dieser Schnitzeljagd zu einem langen, aufregenden Abenteuer. Foto: Ralf Meier

Am 13. März stellte Sabrina Greiwe in der ehemaligen reformierten Kirche die erste Schermbecker Osterrallye vor.

Die Idee zu der ebenso unterhaltsamen wie spannenden Gemeinschaftsaktion von Werbegemeinschaft und Wirtschaftsförderung hatte Christiane Fröhlich zu Beginn des Jahres. Die Resonanz war von Anfang an groß, und in den folgenden Wochen wurde daraus bei den regelmäßigen Treffen der Veranstalter ein rundes Konzept entwickelt. Am Ende stand die Geburtsstunde der Schermbecker Kinder-Osterrallye.

SUCHEN, FINDEN, SPASS HABEN

Der Name kommt nicht von ungefähr, denn besonders für den Schermbecker Nachwuchs hält das Osterfest in diesem Jahr einiges an Action bereit. Unter dem Motto „SUCHEN, FINDEN, SPASS HABEN“ bietet die Rallye den perfekten Rahmen für Kinder, um auf spielerische Weise ihre angeborene Neugier einzusetzen und Fragen auf den Grund zu gehen.

Die Beteiligung von 27 lokalen Geschäften macht die ungewöhnliche Form dieser Schnitzeljagd zu einem langen, aufregenden Abenteuer. Es gilt, versteckte Buchstaben zu entdecken, die schließlich einen Lösungssatz ergeben. Die kreative Herausforderung wird von 27 lokalen Unternehmen begleitet und zum Leben erweckt. Doch nicht nur die Geschäfte im Ortskern beteiligen sich an der groß angelegten Aktion.

Gemeinschaftsaktion mit Verlosung

Die rund 500 von der Schreinerei Grewing gesponserten Ostereier wurden in allen Schermbecker Kindergärten bemalt, und die Bewohner von Haus Kilian starten am 15. März damit, die Kugeln im Ortskern aufzuhängen.

Eine echte Gemeinschaftsaktion an deren Ende es zahlreiche strahlende Gesichter geben dürfte. Die Preise, die auf die jungen Teilnehmer warten, sind ebenso vielseitig wie attraktiv: Sie reichen von einem Ausflug mit der Familie ins Schwimmbad über individuell gravierten Schmuck bis hin zu Einkaufsgutscheinen und süßen Leckereien.

Alle Kinder, die bis zum 3. April ihre Lösungskarten einreichen, nehmen an einer Verlosung teil. Die hoffentlich richtige Antwort kann im Rathaus oder im Briefkasten davor abgegeben werden,

Die Antworten gibt es in den teilnehmenden Geschäften

Die Ausgabe der Teilnahmekarten beginnt am 20. März in den lokalen Bankfilialen und im Rathaus. Der Startschuss für die Osterrallye fällt am 25. März zu Beginn der diesjährigen Osterferien. Bis zum 3. April muss der Lösungssatz eingereicht werden. Die Plakate mit den Buchstabenrätseln hängen in den teilnehmenden Geschäften aus. Dort freut man sich nicht nur über den Detektiv-Nachwuchs, sondern auch auf Kunden.

Zu den herausragenden Zielen einer derart aufwendigen Aktion gehört es natürlich, den Ortskern auch für die Zukunft lebens- und liebenswert zu erhalten. Eine intakte und möglichst vielfältige Geschäftswelt ist dafür unabdingbar. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten auch die zahlreichen Sponsoren und Unterstützer der Osterrallye. Sie alle tragen mit ihrem Einsatz dazu bei, Schermbeck zukunftsfähig zu gestalten.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Erfolgreiches Listenschießen der Sportschützen Voshövel auf neuer Anlage

Am Sonntag, den 9. Juni, veranstalteten die Sportschützen Voshövel ihr jährliches Listenschießen auf dem vereinseigenen Schießstand. Dabei feierte die neu umgebaute und komplett digitalisierte...

Jetzt bewerben: Jugendlandtag 2024: Drei Tage Politik hautnah erleben

Bewerbungen ab sofort bei Charlotte Quik möglich. Jugendlichen erleben die Arbeit der 195 Abgeordneten des Landtags hautnah und diskutieren aktuelle Themen der Landespolitik....

Mehr Nachhaltigkeit: GRÜNE fordern mehr biologische Lebensmittel für die Kreiskantine in Wesel

GRÜNE Kreistagsfraktion fordert mehr nachhaltige, biologische Lebensmittel für Kreiskantine. Ziel: Bronze-Zertifizierung der Speisekarte Die GRÜNEN fordern die Kreisverwaltung auf, zügig mindestens die Bronze-Zertifizierung (20% regional-ökologisch...

Neue Erkenntnisse zur versuchten Tötung in Schermbeck: Täter weiterhin unbekannt

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Aktuell gebe es keine neuen Hinweise auf den Täter,...

Klick mich!