Anzeigespot_img
17.3 C
Schermbeck
Dienstag, Juni 18, 2024
spot_img
StartLokalesErfolgreiche Mitgliederversammlung des Superhelden-Team Schermbeck e.V.

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Superhelden-Team Schermbeck e.V.

Veröffentlicht am

Seit der öffentlichen Vorstellung am 28. Oktober 2023 hat das Superhelden-Team Schermbeck eine erfreuliche Entwicklung durchlaufen. Dies wurde letzte Woche bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Overkämping von der Vorsitzenden Lea Alfers vorgestellt.

Trotz eines Heimspiels von S04 konnten 28 Mitglieder an der Versammlung teilnehmen. Alfers merkte an, dass die Teilnehmerzahl vermutlich höher gewesen wäre, wenn es keine Konkurrenzveranstaltung gegeben hätte.

Wachstum und Engagement

Aktuell zählt der Verein Superhelden-Team Schermbeck 106 Mitglieder, darunter 68 Fördermitglieder und 38 aktive Mitglieder. Neben der öffentlichen Vereinspräsentation wurde die erfolgreiche Teilnahme am ersten Weihnachtsmarkt der Begegnung in Schermbeck hervorgehoben. Hier erzielte das Superhelden-Team einen Erlös von 2134,00€.

Dank an Unterstützer

Alfers betonte die wichtige Rolle der Unterstützung durch die „Stricklieseln“ und Heike Wellmann, die durch ihre engagierte Arbeit mit den wunderschönen Wollsocken, Kinderschürzen, Mützen und den begehrten Häkeltieren, die am Stand für den guten Zweck erworben werden konnten, zum Erfolg beitrugen. Zusätzlich zu den Einnahmen durch den Verkauf trugen Geldspenden von Vereinsunterstützern zu diesem Erfolg bei. Ein Höhepunkt war die großzügige Spendenübergabe von Mc Bricht Greenland Pipes & Drums, die einen symbolischen Scheck über 1.000€ überreichten.

Spendenkampagne

Im Januar unterstützte der Verein eine spontane Spendenkampagne mit 1.500 Euro, die Gelder für einen an Krebs erkrankten Jungen sammelte. Dank dieser Aktion konnte dem siebenjährigen Jungen aus Recklinghausen eine wichtige Zell-Therapie im Ausland ermöglicht werden.

Positiver Trend auch im Jahr 2024

Der positive Trend setzte sich im neuen Jahr fort für das Superhelden-Team Schermbeck e.V. Am 15.01.2024 trafen sich Lea Alfers und Hans Overkämping mit einer Abordnung der „Mühlenteich-Mädels“ bei Overkämping und erhielten einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Weitere Spenden konnten am 01.02.2024 beim CDU-Neujahrsempfang gesammelt werden.

Aktueller Spendenstand und geplante Verteilung

Im Verlauf des Berichts sprach Alfers unter dem Punkt „Aktuelles“ über den aktuellen Spendenstand. Die Spendengelder aus 2023 und die Mitgliedsbeiträge aus 2024 sollen schnellstmöglich weitergeleitet werden. Die anwesenden Mitglieder konnten sich über einen bemerkenswerten Erfolg freuen, der sie für kommende Aktionen motivierte. Insgesamt können rund 18.000€ wie folgt verteilt werden:

  • 35% an Kinderpalliativ Zentrum Datteln
  • 35% an Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.
  • 15% an Fruchtalarm
  • 15% an Trauerhalt e.V.

„Diese Summe ist keine Selbstverständlichkeit, sondern das Ergebnis einer engagierten Gemeinschaft die über die Grenzen von Schermbeck hinaus aktiv ist. Damit auch bei der nächsten Mitgliederversammlung solch tolle Zahlen präsentiert werden können, gilt es nun, eine tolle Spendenaktion in 2024 auf die Beine zu stellen“, erklärt Lea Alfers.

Großes Familienfest und weitere Veranstaltungen

Mit Blick auf dieses Jahr hat der Verein noch einiges vor. Ein Termin steht schon am 22.06.2024 im Kalender. An diesem Tag plant der Verein ein großes Familienfest in Schermbeck für den guten Zweck mit einem bunten Programm für Groß und Klein. Die Teilnahme am zweiten Weihnachtsmarkt der Begegnung ist ebenfalls fest im Kalender eingeplant.

Der-Vorstand-vom-Superheldenteam-Schermbeck
Der Vorstand vom Superhelden-Team Schermbeck. Foto: Presse

Wahl des Vorstands

Im Anschluss an die Berichte und die Entlastung des Vorstands wurde dieser neu gewählt. Der Vorstand des Superhelden-Team Schermbeck e.V. formiert sich für die nächsten zwei Jahre wie folgt: Als Vorsitzende wurde Lea Alfers wiedergewählt. Hans Overkämping bleibt als Stellvertreter auch in den nächsten Jahren an ihrer Seite und Florian Kerd wurde von der Mitgliederversammlung zum Schatzmeister gewählt.

Auswahl gemeinnütziger Vereine für Spenden

Anschließend stimmte die Mitgliederversammlung darüber ab, welche vier gemeinnützigen Vereine die Spendengelder aus 2024 sowie die Mitgliedsbeiträge 2025 erhalten sollen.

„Folgende Vereine stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten und liegen uns persönlich sehr am Herzen!“, erläuterte Lea Alfers:

  • Herzenswünsche e.V.,
  • Löwenzahn & Pusteblume e.V.,
  • Elterninitiative krebskranker Kinder an der Vestischen Kinderklinik Datteln e.V. und der Verein
  • Clownsvisite e.V.

Aktive Beteiligung der Mitglieder an der Vereinsarbeit

„Das Besondere an unserem Vorgehen ist, dass die Vorschläge zu den jeweiligen Vereinen von den Mitgliedern selbst eingebracht werden. Dadurch hat jedes Mitglied die Möglichkeit, die Vereinsarbeit aktiv mitzugestalten“, erklärt Hans Overkämping. „Wenn ein Vorschlag in diesem Jahr nicht berücksichtigt wird, kann er im nächsten Jahr erneut präsentiert und zur Wahl gestellt werden“, fügt Overkämping hinzu.

Dank an die Unterstützer und Vorfreude auf das neue Jahr

„Wir blicken voller Vorfreude auf das neue Jahr, sind super motiviert und ebenso gespannt auf alles, was kommt!“, erzählt Lea Alfers. Zugleich möchte sie es nicht versäumen, sich bei allen Unterstützern zu bedanken: „Herzlichen Dank an alle Leute, die unseren Verein auf die unterschiedlichsten Weisen unterstützt haben. Diese unglaubliche Summe ergibt sich nur aus vielen Beiträgen! Wir hoffen sehr, auch in Zukunft auf die Unterstützung zählen zu können.“

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Kreismeisterschaft Wesel: Erfolgreiche Wettkämpfe trotz durchwachsenem Wetter

Weseler Kreismeister trotz durchwachsenem Wetter. Volle Starterfelder bei Kreismeisterschaft des Kreispferdesportverband Wesel e.V. Beim Sommerturnier des RV Graf von Schmettow Eversael erlebten die Teilnehmer einige...

Unwetterwarnung 18. Juni NRW und Kreis Wesel

Heute, Dienstag 18. 6. könnte es im Kreis Wesel, Schermbeck und Umgebung sehr ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung herausgegeben,...

Deutschlandspiel lässt Wasserverbrauch beim RWW in die Höhe schnellen

Versorgungssysteme des RWW sind auf erhöhter Nachfrage ausgelegt Bei der Fußballpartie Deutschland gegen Schottland lag der Wassergebrauch im Versorgungsgebiet der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft vor...

Zuschusserhöhung für den Wassersportverein Schermbeck

Gewährung eines Zuschusses. Der Haupt- und Finanzausschuss soll am Mittwoch, den 19. Juni, über die Gewährung eines Zuschusses an den Wassersportverein Schermbeck e. V....

Klick mich!