Anzeigespot_img
17.3 C
Schermbeck
Dienstag, Juni 18, 2024
spot_img
StartLokalesSchermbeck radelt fürs Klima: Teilnahme am STADTRADELN 2024 fördert nachhaltige Mobilität

Schermbeck radelt fürs Klima: Teilnahme am STADTRADELN 2024 fördert nachhaltige Mobilität

Veröffentlicht am

©Gemeinde Schermbeck

Auch in diesem Jahr nimmt die Gemeinde Schermbeck mit allen dreizehn Städten und Gemeinden des Kreises Wesel am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „STADTRADELN“ teil.

Die Aktion startet am 5. Mai und endet am 25. Mai. Alle, die in Schermbeck arbeiten, wohnen, zur Schule gehen oder im Verein aktiv sind, sind eingeladen, gemeinsam für´s Klima zu radeln.

Umweltbewusst mobil sein

STADTRADELN ist eine tolle Chance, zu zeigen und auszuprobieren, wie man umweltbewusst mobil im Alltag unterwegs sein kann. Es geht vor allem darum, dass sich viele Menschen aktiv beteiligen. Dabei steht die zurückgelegte Strecke nicht im Vordergrund. Der Kreis Wesel hat ein Knotenpunktnetz aufgebaut, mit dem Radlerinnen und Radler ihre individuellen Routen ganz einfach planen können. Unter dem Motto „Radeln nach Zahlen“ kann man so ganz einfach die Region entdecken.

Entdeckungsreisen auf dem Rad

In Schermbeck eignet sich dazu u. a. unsere eigene Radroute „Schermbeck.Rundum“. Entlang dieser freuen sich einige Gastronomiebetriebe auf Ihren Besuch. Aber auch die 3-Flüsse-Route, Niederrheinroute, Römer-Lippe-Route und die Hohe-Mark-Radroute machen das Radfahren in und um Schermbeck zu einem Erlebnis. Beim Stadtradeln in Schermbeck kannst du nicht nur CO2-Emissionen reduzieren, sondern auch die Schönheit unserer Region auf dem Fahrrad entdecken und neue Wege für eine umweltfreundlichere Zukunft finden.

Prämierungen und Preise

Die beste Kita wird prämiert, ebenso der/die beste Einzelfahrer/in und die beste Gruppe. Kleinere Preise wie Radzubehör aus dem Bikeshop von Dominik Spahn, Schermbeck-Gutscheine und weitere Kleinigkeiten werden ebenfalls unter allen Teilnehmern verlost, unabhängig davon, wie viele Kilometer geradelt wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Wirtschaftsförderung unter 02853/910-300 oder per Email [email protected] und unter www.stadradeln.de/schermbeck.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Kreismeisterschaft Wesel: Erfolgreiche Wettkämpfe trotz durchwachsenem Wetter

Weseler Kreismeister trotz durchwachsenem Wetter. Volle Starterfelder bei Kreismeisterschaft des Kreispferdesportverband Wesel e.V. Beim Sommerturnier des RV Graf von Schmettow Eversael erlebten die Teilnehmer einige...

Unwetterwarnung 18. Juni NRW und Kreis Wesel

Heute, Dienstag 18. 6. könnte es im Kreis Wesel, Schermbeck und Umgebung sehr ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung herausgegeben,...

Deutschlandspiel lässt Wasserverbrauch beim RWW in die Höhe schnellen

Versorgungssysteme des RWW sind auf erhöhter Nachfrage ausgelegt Bei der Fußballpartie Deutschland gegen Schottland lag der Wassergebrauch im Versorgungsgebiet der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft vor...

Zuschusserhöhung für den Wassersportverein Schermbeck

Gewährung eines Zuschusses. Der Haupt- und Finanzausschuss soll am Mittwoch, den 19. Juni, über die Gewährung eines Zuschusses an den Wassersportverein Schermbeck e. V....

Klick mich!