Anzeigespot_img
2.1 C
Schermbeck
Freitag, Dezember 9, 2022
Anzeigespot_img
StartLokalesErgebnisse der gerissenen Tiere der Florawelt in Dorsten liegen vor

Ergebnisse der gerissenen Tiere der Florawelt in Dorsten liegen vor

Veröffentlicht am

Wolfsriss in Dorsten–Östrich nun durch das LANUV bestätigt.

In der Nacht vom 13. auf den 14. Juli wurden in einem kleinen Tiergehege am Florapark zwei gerissene Mufflon-Schafe und eine Ziege tot aufgefunden.

130 Meter von der Wohnbebauung

Dorsten. Das Gehege liegt gerade mal 130 Meter von der Wohnbebauung entfernt und der Bereich neben der Flora Welt war mehrfach durch Zäune gesichert.

Die Ergebnisse des LANUV liegen nun vor: Es waren eindeutig zwei Wölfe an den Rissen beteiligt. Nachgewiesen wurden durch die Gen-Analyse nicht nur ein Wolf vom Haplotyp HW02, sondern auch Gloria von Wesel mit der Kennung GW954f war daran beteiligt.

Wolf-untergräbt-Wolfszaun-im-Streichelzoo-Florawelt-Dorsten-Gahlen
Wölfe haben an dieser Stelle den Zaun untergraben und im weiteren Verlauf einen Maschendrahtzaun übersprungen.

Maschendrahtzaun untergraben und Zaun von 1,80 Meter übersprungen

Um überhaupt an die Tiere zu gelangen, mussten die Wölfe zunächst einen Maschendrahtzaun untergraben. Anschließend mussten die Raubtiere dann im weiteren Verlauf einen 1,80 Meter hohen Maschendrahtzaun mit zwei oberen Stacheldrähten und einem inneren Stabgitterzaun überwinden.

Wolfsriss-drei-Schafe-im-Streichelzoo-Florawelt-Dorsten-
Diesen Zaun 1,80 Meter haben die Wölfe übersprungen, um an die Tiere auf der Weide zu kommen. Foto: Bürgerforum Gahlen

Besonderheit

Schon kurz nach dem Riss sagte Eckhard Vornbrock vom Bürgerforum Gahlen Wolf, dass es, wenn sich der Wolfsverdacht bestätigt, erstmalig seit der Rissaufzeichnung des Bürgerforum Gahlen sei, dass ein Raubtier erfolgreich einen Zaun untergraben und einen Wildzaun innerhalb eines Geheges übersprungen hat.

NEUSTE ARTIKEL

St. Ludgerus lädt zur Jugendmesse ein

Jugendmesse zum Thema, "Du bist ein Geschenk!" am Samstag, 10.12.2022 um 18.00 Uhr in der Ludgerus Kirche, Schermbeck. Stopp! Na? Sind sie auch im Geschenkestress?...

Weihnachtsingen mit dem Netzwerk auf der Mittelstraße

Bereits zum 5. Mal lädt das Netzwerk Schermbeck am 23. Dezember (Freitag) zu einem weihnachtlichen Singen auf der Mittelstraße ein. Einen Tag vor Heilig...

Feuerwehreinsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Schermbeck

Am Mittwochabend kam es erneut zu einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft in Schermbeck Alte Poststraße. Gegen 18.30 Uhr brach in der Flüchtlingsunterkunft an der Alten...

#100 News der Woche: 50. Nikolauszug Gahlen, A31: Anschlussstelle Dorsten wieder frei und Schermbecker Weihnachtsmarkt 2022

Willkommen zur 100. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über den 50. Niloauszug in Gahlen, die Wiedereröffnung der...