Anzeigespot_img
22.7 C
Schermbeck
Samstag, April 13, 2024
spot_img
StartLokalesEinblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Einblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Veröffentlicht am

Foto: Presse

Der Schützenverein Damm, der im vergangenem Jahr sein 325-jähriges Bestehend mit einem großen Jubiläumsfest feierte nun eine Festschrift veröffentlicht, die eine Zeitreise in die Vergangenheit des Vereins ermöglicht.

Diese Publikation, bestehend aus 1240 Fotos, zahlreichen Texten sowie umfassenden Zahlen, Daten und Fakten, bildet auf 540 Seiten einen detaillierten Rückblick in die Geschichte des Dammer Schützenvereins.

325 Jahre Vereinsleben: Ein Jubiläum in Wort und Bild

Das Werk erschien anlässlich des 325-jährigen Bestehens des Schützenvereins im vergangenen Jahr, welches mit einem großen Jubiläumsschützenfest gefeiert wurde. Die Festschrift dokumentiert eindrucksvoll das Vereinsleben der letzten 25 Jahre und beleuchtet dabei auch alle Ereignisse rund um das Jubiläum.

Chronik einer Gemeinschaft: Die Entstehung des Werkes

Die Arbeit an der Chronik begann bereits vor zweieinhalb Jahren unter der Federführung von Autor Helmut Scheffler. Die Festschrift startet mit Grußworten Gäste wie dem Landtagspräsidenten André Kuper und der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik. Es folgt eine Vorstellung des „Königsreichs Damm“ inklusive Luftbildern. Die Chronik selbst umspannt die Jahre von 1998 bis 2023, wobei dem Jubiläumsjahr besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Interessante Einblicke bietet zudem ein Grußwort von Olaf Winterboer, dem Schützenpräsidenten von Drevenack. Den Abschluss bildet eine detaillierte Zusammenstellung von Daten und Fakten aus 25 Jahren, eine Liste der Förderer sowie ein Schlagwort-Register.

Dank und Unterstützung

Autor Helmut Scheffler betont die umfangreiche Unterstützung durch die Dammer Schützenfamilien bei seiner Recherche. Besonders engagierte Helfer wie Bernd Abel, Karsten Ufermann und andere werden namentlich erwähnt. Scheffler hebt hervor, dass ohne die Gemeinschaft eine solche Arbeit nicht möglich gewesen wäre und wünscht den Lesern vergnügliche Stunden beim Schwelgen in Erinnerungen.

Verfügbarkeit und Bestellung

Der Vorstand des Dammer Schützenverein bedankt sich herzlich beim Autor, allen Helfern sowie Unterstützern. Zwei Auflagen sind bereits vergriffen, die rund um den Jahreswechsel zunächst von Vereinsmitgliedern und Sponsoren erstanden wurden. Eine weitere wird bestellt. Interessenten können die Festschrift mit Hochglanz-Hardcover für 50 Euro beim Vorstandsmitglied Karsten Ufermann unter [email protected] bestellen.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Schermbeck feiert Fußball: Ein Tag voller Tore, Talente und Gemeinschaft

Der Sportverein Schermbeck 2020 e.V. lädt alle Fußballbegeisterten zu einem unvergesslichen Tag des Fußballs am Freitag, den 19. April, ein. Von 15:00 bis 19:00...

Erfolgreicher Start für das Tourismusprojekt „Erlebnis.Niederrhein 4.0“

Die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Erlebnis.Niederrhein 4.0“ fand am Dienstag, 9. April 2024, im Kreishaus Wesel statt. Der Kreis hat sich erfolgreich beim landesweiten Projektaufruf...

Erfrischende Sommeraktivitäten in Gahlen: Kneipp-Tretbecken und Wasserspielplatz wieder geöffnet

Gahlener Kneipp-Becken wieder gefüllt. Die fleißigen Mitglieder des Heimatvereins Gahlen haben sich erneut tatkräftig eingebracht und aktiv zur Gestaltung der Gemeinschaft beigetragen. Trotz eines ungewöhnlich...

André Arndt aus Gahlen: Mit Besen und Charme – Neuer Kehrbezirk Herne 03

Glücksbringer en masse: André Arndt übernimmt Kehrbezirk Herne 03: Zukunft und Herausforderungen im Schornsteinfegerhandwerk Man sagt, ein Schornsteinfeger bringt Glück, wenn man ihn berührt. Doch...

Klick mich!