Anzeigespot_img
13.7 C
Schermbeck
Sonntag, Mai 19, 2024
spot_img
StartLokalesCaritasprojekt: Fortschritte bei neuer Kita St. Paulus in Schermbeck

Caritasprojekt: Fortschritte bei neuer Kita St. Paulus in Schermbeck

Veröffentlicht am

Bürgermeister Mike Rexforth dankte den Ratsmitgliedern für ihre Unterstützung. Foto: Ralf Meier

Die Baugenehmigung für die neue Kita St. Paulus an der Martin-Luther-Straße 1 wurde am 31. März 2023 erteilt. Bei einem Besuch am 7. Februar informierte Caritasdirektor Michael van Meerbeck über die planmäßigen Fortschritte, während Bürgermeister Mike Rexforth den Ratsmitgliedern für ihre Unterstützung dankte.

Am 31. März 2023 wurde die Baugenehmigung für die neue Kita St. Paulus an der Martin-Luther-Straße 1 erteilt, und bereits im August desselben Jahres konnte mit dem ersten Spatenstich begonnen werden. Ein halbes Jahr später, am 7. Februar, konnte Diakon Michael van Meerbeck, Caritasdirektor der Caritas Wesel, Eltern, Anwohner und politische Vertreter zu einem Besuch der betriebsamen Baustelle einladen. Im Gepäck hatte er die erfreuliche Mitteilung, dass die Bauarbeiten nicht nur zügig, sondern planmäßig fortschreiten.

Kita_Baustelle Schermbeck DRK
Auch die ersten Kinder hatten eine erste Gelegenheit, einen Teil der Umgebung zu erkunden. Foto: Ralf Meier

Barrierefreiheit – An alles gedacht

Seine Begrüßungsansprache nutzte er zudem, um der Gemeinde für ihre Unterstützung zu danken. Diese wurde insbesondere nach dem einstimmigen Ratsbeschluss vor gut drei Jahren deutlich, als einstimmig beschlossen wurde, den Trägeranteil der Kosten zu übernehmen.

Der Caritasdirektor hob hervor, dass die zur Verfügung gestellten Mittel sorgfältig und bedacht eingesetzt werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Barrierefreiheit: So wird für Kinder, die Hilfe benötigen, um in die oberen Stockwerke zu gelangen, ein Aufzug installiert.

Kita Baustelle Schermbeck Baustelle DRK Kreis Wesel
Michael van Meerbeck, Caritasdirektor der Caritas Wesel, hat Eltern, Anwohner und politische Vertreter zu einem Besuch der betriebsamen Baustelle einladen. Foto: Ralf Meier

Viel Platz zum Spielen

Auch Bürgermeister Mike Rexforth zeigte sich erfreut über die Fortschritte des Projekts und dankte den Ratsmitgliedern ebenfalls für ihre entscheidende Rolle bei der Realisierung der neuen Kindertagesstätte. Mit ihrem Votum hatten sie den Weg für die neue Kindertagesstätte frei gemacht.

neue Kita DRK in Schermbeck

Auch die ersten Kinder hatten eine erste Gelegenheit, einen Teil der Umgebung zu erkunden, die sie schon bald beziehen können. Noch wird überall gebohrt und gehämmert. Dennoch kann man sich schon jetzt eine Vorstellung davon machen, wie viel Platz zum Spielen und Entfalten hier künftig auf sie wartet. Bereits im August soll es so weit sein.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Zwischenfall auf dem Kapellenweg: Polizei sucht Zeugen

Eine 35-jährige Schermbeckerin befuhr am Mittwochmorgen (15. Mai 2024) gegen 06:55 Uhr den Kapellenweg aus "Im Heetwinkel" kommend in Richtung Ortsmitte. Laut Angaben der 35-Jährigen...

Jahreshauptversammlung der Handballer des SV Schermbeck 1912

Am 16. Mai fand in der Gaststätte Overkämping die Jahreshauptversammlung der Handballer des SV Schermbeck 1912 statt. Knapp 40 Mitglieder waren anwesend, um die letzte...

VdK Schermbeck besucht Imker Rolf Krebber

Am 15. Mai 2024 folgten die Mitglieder des VdK OV Schermbeck der Einladung des Imkers Rolf Krebber zur "offenen Gesprächsrunde". Nach dem Vortrag über...

Stefan Steinkühler Die Grünen: Offener Brief an Rainer Gardemann CDU

Offener Brief des Fraktionsvorsitzenden der Grünen Stefan Steinkühler an den Fraktionsvorsitzenden der CDU Rainer Gardemann zum Thema: Ratsbürgerentscheid. Verkehrsversuch Schermbeck. Grüne, BfB und FDP...

Klick mich!