Anzeigespot_img
2.7 C
Schermbeck
Freitag, Dezember 2, 2022
Anzeigespot_img
StartAnzeige#92 Wochenrückblick: Vier Schafe in Hünxe gerissen, Handball-Trainingscamp des SV Schermbeck und...

#92 Wochenrückblick: Vier Schafe in Hünxe gerissen, Handball-Trainingscamp des SV Schermbeck und St. Johann Brünen lädt zum Preisschießen

Veröffentlicht am

Willkommen zur 92. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über vier tote Schafe in Hünxe, das 22. Handball Trainingscamp des SV Schermbeck und St. Johann Brünen lädt zum Preisschießen. Weitere Nachrichten aus deiner Region findest du im Schermbeck Podcast.

Abschlussturnier – 22. Handball-Trainingscamp des SV Schermbeck

Am Freitag, 07. Oktober endete mit einem spannenden Abschlussturnier das 22. Handball-Trainingscamp des SV Schermbeck. Dieses wurde, wie in den vergangenen beiden Jahren, parallel in zwei Schermbecker Sporthallen ausgerichtet.

Hier geht’s zum Artikel: Abschlussturnier – 22. Handball-Trainingscamp des SV Schermbeck – Schermbeck Online (schermbeck-online.de)

Schafe in Hünxe gerissen

Auf einer Wiese in Hünxe wurden am Montag, 10. Oktober vier Schafe tot aufgefunden. Vermutlich sind die Schafe durch ein oder mehrere Wölfe gerissen worden.

Hier geht’s zum Artikel: Hochtragende Schafe in Hünxe gerissen – Schermbeck Online (schermbeck-online.de)

Klassentreffen der Entlassschüler von 1951

Ehemalige Altschermbecker Volksschüler trafen sich im Restaurant Triptrap. 20 Mädchen und acht Jungen wurden im Jahre 1951 vom Hauptlehrer Holl aus der Altschermbecker Volksschule entlassen. Neun ehemalige Schüler folgten der Einladung ihres Klassenkameraden Hubert Dahlhaus zum Wiedersehen im Restaurant Triptrap.

Hier geht’s zum Artikel: Schulstart fand im Weltkrieg statt – Schermbeck Online (schermbeck-online.de)

KFD Schermbeck: Wallfahrt nach Kevelaer

Nach dreijähriger Coronapause, machte die KFD St. Ludgerus Schermbeck endlich wieder eine Wallfahrt. Unter Leitung von Elisabeth Schult ging es am 4. Oktober mit 50 Frauen auf nach Kevelaer.

Hier geht’s zum Artikel: KFD Schermbeck: Wallfahrt nach Kevelaer – Schermbeck Online (schermbeck-online.de)

Schermbeck heißt wieder Neugeborene willkommen

In der Gemeinde Schermbeck gibt es seit vielen Jahren den „Baby-Begrüßungsdienst“. Diese wertvolle Arbeit haben in der Vergangenheit Ehrenamtler sichergestellt. Jedoch konnten diese aufgrund der Coronapandemie keine Neugeborene mehr willkommen heißen. Seit September wird dieses Angebot von den Frühen Hilfen des Kreisjugendamtes Wesel wieder angeboten und ausgeweitet.

Hier geht’s zum Artikel: Schermbeck heißt wieder Neugeborene willkommen – (schermbeck-online.de)

St. Johann Brünen von 1608 lädt zum Preisschießen ein

Der Schützenverein St. Johann Brünen von 1608 lädt alle Brünner zum diesjährigen Preisschießen am Samstag, dem 15. Oktober ein. Los geht es ab 15.00 Uhr auf der Anlage des KKS in Brünen. Ab 17.30 Uhr findet das Stechschießen statt. Die Preisverleihung soll gegen 19.00 Uhr starten.

Hier geht’s zum Artikel: St. Johann Brünen von 1608 lädt zum Preisschießen ein – (schermbeck-online.de)

Mehr aus der Geschäftswelt

Alte Ziegelei lädt zum Konzert mit Maryaka

Am 10. Dezember startet das nächste Konzert im Landcafé ''Alte Ziegelei''. Die Liedermacherin Maryaka gibt sich die Ehre. Dazu gibt es eine gemütliche Atmosphäre...

#99 Wochenrückblick: Marktplatz der Hilfe 2022, Lange Nacht der Landhelden und Bushaltestelle am Rathaus

Willkommen zur 99. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über den Marktplatz der Hilfe 2022, die lange Nacht...

Leckeres von Böckenhoff – Schenken mit Geschmack

Was wäre das Weihnachtsfest ohne alle die leckeren Gaumenfreuden, die an diesen Tagen auf den festlich geschmückten Tisch kommen? Ein edler Tropfen aus der...

Oh Tannenbaum – wo kauft man Dich am besten?

In wenigen Wochen ist es wieder so weit. Mit den Weihnachtsfeiertagen steht die für viele Menschen schönste, aber oft auch hektischste Zeit des Jahres...