Anzeigespot_img
13.1 C
Schermbeck
Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartLokales500 Euro Spende von den Mühlenteich-Mädchen für das Superhelden-Team

500 Euro Spende von den Mühlenteich-Mädchen für das Superhelden-Team

Veröffentlicht am

Die Vorsitzenden des Superhelden-Teams Lea Eifert und Hans Overkämping freuen sich über die Spende der Kilianschützengilde Schilde. Foto: Petra Bosse

Das Schermbecker Superhelden-Team, ein junger und tatkräftiger Verein, haben erneut eine großzügige Spende erhalten: Die Mühlenteich-Mädchen der Kilianschützengilde Schermbeck e.v. unterstützen sie mit weiteren 500 Euro.

Das Superhelden-Team aus Schermbeck haben seit ihrer Gründung (13.04.2023) einen beeindruckenden Aufstieg erlebt. Gestartet mit lediglich 14 Mitgliedern, hat sich ihre Zahl nun auf 99 erhöht. Ein wahrhaft bemerkenswerter Meilenstein, der den Erfolg und die Beliebtheit des Vereins in der Gemeinde widerspiegelt.

500 Euro von den Mühlenteich-Mädchen

Am Montag kam es bei Overkämping zu einem Treffen und zu einer weiteren Übergabe einer Spende. Die engagierten Mühlenteich-Mädchen der Kilianschützengilde Schermbeck e. V. hatten während des Weihnachtsmarktes im Dezember beeindruckende 500 Euro durch den Verkauf von Likören und Erbsensuppe zusammengetragen. Lea Alfers und Hans Overkämping, die engagierten Vorsitzenden des Vereins, waren sichtlich erfreut von dieser Geste der Solidarität und Unterstützung. „Wir haben uns sehr über die Spende gefreut und waren darüber hinaus überrascht, da wir nicht damit gerechnet haben“, so Alfers und Overkämping.

Stetiger Zustrom von Spenden

2600,- Euro konnte das Superhelden-Team Schermbeck e.V. allein mit dem eigenen Stand beim Weihnachtsmarkt der Begegnung erwirtschaften. On top kamen die Spende von Mc Bricht, weitere Spenden von Kegelclubs, vom Cafeteria Team beim Weihnachtsmarkt, 2forliving, den Mühlenteich-Mädels und vielen Privatpersonen. Lea Alfers und Hans Overkämping berichteten, dass sogar Kegelclubs bei ihren Weihnachtsfeiern auf das traditionelle Wichteln verzichtet und stattdessen für die „Superhelden“ gespendet haben, sodass das Konto des Vereins nun rund stolze 2.600 Euro aufweist.

Lokale Unterstützung und Gemeinschaftssinn

Viele der Spender kommen aus der lokalen Gemeinschaft in Schermbeck. Alfers betonte, dass die Menschen in der Gemeinde gerne Projekte in ihrer unmittelbaren Umgebung unterstützen. „Wir haben hier in Schermbeck viele wichtige Vereine und Initiativen, die gefördert werden können“, sagte Alfers. Dies führt dazu, dass sich Initiativen wie die der Mühlenteich-Mädchen quasi von selbst entwickeln.

Eine besonders berührende Geste sei auch, als ältere Menschen zu runden Geburtstagen statt Geschenken Spenden für das „Superhelden-Team“ leisteten. Diese wohlwollenden Aktionen zeigen, wie sehr der Verein und seine Ziele von der Gemeinschaft geschätzt und unterstützt werden.

Zukunftsplanung und Danksagung

Der genaue Betrag der eingegangenen Spenden wird noch bilanziert und soll in der kommenden Mitgliederversammlung bekannt gegeben werden. Alfers betont, dass der Verein noch am Anfang steht, aber stetig wächst. Ihre Dankbarkeit für die anhaltende Unterstützung ist groß, und sie macht deutlich, dass nicht nur der Vorstand, sondern das gesamte Team hinter den „Superhelden“ steht.

„Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung“, fügt sie hinzu. Sie unterstreicht, dass nicht nur der Vorstand, sondern das gesamte Team hinter den „Superhelden“ die wahren Helden sind.

Verwendung der Spenden

Bereits jetzt steht fest, dass die gesammelten Spenden an das Kinderpalliativzentrum Datteln und an die Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. in Datteln gehen werden. Dies unterstreicht das Engagement des Vereins, sich für wohltätige Zwecke einzusetzen und dort zu helfen, wo es am nötigsten ist.

Einladung zur Unterstützung

Wer sich aktiv oder fördernd bei den Superhelden-Team engagieren möchte, findet alle nötigen Informationen und Antragsformulare auf der Webseite des Vereins: superheldenteam-schermbeck.de

Auch das Spendenkonto ist für alle zugänglich und bereit für weitere Beiträge:

Superhelden-Team Schermbeck Sparkasse Schermbeck:
WELADED1WES Kontonummer:
DE64 3565 0000 0001 0737 82

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Großer Polizeieinsatz – Schützenfest in Flüren eskaliert

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am frühen Samstagmorgen kurz nach Mitternacht auf dem Schützenfest in Flüren. Laut Mitteilung der Polizei Wesel wurden mehrere...

#176 News der Woche: Brand im Restaurant „China Town“

Willkommen zur 176. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über den Brand im Restaurant „China Town“ in Schermbeck,...

Die Meisen-Gourmets: Kleine Feinschmecker und Umweltschützer im Einsatz!

Die Gourmetküche der Meisen. Wer hätte gedacht, dass Meisen wahre Feinschmecker sind? Diese kleinen Piepmätze füttern ihren Nachwuchs nämlich mit einer erlesenen Auswahl an...

Einladung zum offenen Planungstreffen in St. Ludgerus Schermbeck

Das JuGo-Team lädt alle Jugendlichen ab 10 Jahren herzlich zu einem offenen Planungstreffen ein. Das Treffen findet am 26. Mai 2024 um 11:00 Uhr...

Klick mich!