Anzeigespot_img
9.9 C
Schermbeck
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeigespot_img
StartLokalesWeitere vier Schafe in Hünxe gerissen

Weitere vier Schafe in Hünxe gerissen

Veröffentlicht am

Foto: Bürgerforum Gahlen Wolf

Erneute Schafsrisse in der Wolfsregion Schermbeck am Niederrhein. Vier Schafe wurden durch deutlich sichtbare Kehlbisse getötet

Gerade mal drei Tage ist es her, dass Wölfe vier Schafe, drei davon waren trächtig, in Hünxe gerissen haben. Nun haben vermutlich die Wölfe weitere vier Kamerun-Schafe am Lanterweg in Hünxe gerissen.

Die Weide, die nur rund 30 Meter von der Wohnbebauung entfernt liegt, ist mit einem 1,60 Meter hohen Wildschutzzaun (ohne Strom) gegen Verbiss und einem unteren Spanndraht geschützt. Der vom LANUV vorgeschriebene Grundschutz war in diesem Fall nicht gegeben.

Deutliche Schleif- und Kampfspuren sind laut Beobachtungen des Bürgerforum Gahlen über eine Länge von rund 30 Meter sichtbar. Mitarbeiter des LANUV waren vor Ort.

Nach den Rissen stellte ein benachbarter Schäfer – nach Koordination durch das Gahlener Bürgerforum – dem geschädigtem Weidetierhalter einen wolfssicheren Zaun und Elektrogeräte zur Verfügung.

NEUSTE ARTIKEL

Verwöhn-Mahl zum zweiten Mal

Die beiden Schermbecker Kirchengemeinden laden wieder ein zum Verwöhn-Mahl: Samstag, 18.02.2023 um 12.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 Das Verwöhn-Mahl im Januar wurde von...

Verkehrskonzept Schermbeck: Klaus Roth spricht sich für die Variante 1 aus

Klaus Roth spricht sich für das Verkehrskonzept Variante 1, wie auch Betroffene, die in der Mittelstraße wohnen oder ein Gewerbe betreiben und die Vorsitzenden...

Bürgermeister Rexforth äußert sich zum Rundbrief von Thomas Pieniak

Rundbrief von Thomas Pieniak nach seinem BfB-Austritt. Kritisiert werden hier u. a. Beschlüsse und zu hohe Ausgaben Am 6. Januar gab Thomas Pieniak seinen Austritt...

108 News der Woche: Maskenpflicht entfällt im ÖPNV,  Polizei warnt Hundebesitzer in Brünen und WDR 5 Stadtgespräch über den Wolf

Willkommen zur 108. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über Wegfall der Maskenpflicht im ÖPNV, die polizeiliche Warnung...