Anzeigespot_img
19.4 C
Schermbeck
Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartLokalesVideo: So umgehen die Fähnchenschützen die Schranke am Kapellenweg

Video: So umgehen die Fähnchenschützen die Schranke am Kapellenweg

Veröffentlicht am

Die Schranke am Kapellenweg wohl nicht mit der unbeirrbaren Entschlossenheit der Fähnchenschützen gerechnet! Foto: Petra Bosse

Die tapferen Fähnchenschützen von Buschhausen ließen sich am Samstagnachmittag von der Schranke am Kapellenweg nicht beeindrucken. Nichts konnte sie davon abhalten, ihr Ziel zu erreichen – den Hof Cluse.

Wenn man den Fähnchenschützen von Buschhausen eines nicht nachsagen kann, dann ist es Mangel an Entschlossenheit. Selbst eine lästige Schranke am Kapellenweg kann sie nicht halten – und das, obwohl sie sich gerade auf dem Weg vom Ortszentrum bis zum Hof ​​Cluse befanden. Da hatte diese Schranke wohl nicht mit der unbeirrbaren Entschlossenheit der Fähnchenschützen gerechnet!

Verkehrskonzept-Schranke-am-Kapellenweg-Schermbeck
Foto: Petra Bosse

Immer für eine Überraschung gut

Für diese tapferen Seelen ist der Weg eben das Ziel! Sie trotzen allen Hindernissen und nehmen das Leben mit Humor. Die Schranke dachte wohl, sie könnte die Fähnchenschützen stoppen, aber Pustekuchen! Diese Jungs sind immer für eine Überraschung gut. Sie ließen sich nicht von einer „Durchfahrt verboten“ abschrecken – stattdessen wurde kurzfristig ein Kutschenshuttle-Service mit einem LKW improvisiert! Ein bisschen Abenteuer muss endlich sein.

Fähnchenschützen machen keine halben Sachen

Und so ging die Fahrt weiter, über die B58 zur anderen Seite, um das Königspaar dort wieder abzuholen. Man kann sich nur vorstellen, wie die Gesichter der Passanten aussahen, als sie dieses unkonventionelle Spektakel erlebten. Die Fähnchenschützen von Buschhausen machen eben keine halben Sachen, wenn es darum geht, ihre Tradition und ihren Spaß zu zelebrieren.

Also, liebe Schranke am Kapellenweg, du hast dein Bestes versucht, aber gegen den unermüdlichen Enthusiasmus der Fähnchenschützen kommst du nicht an. Sie gehen ihren Weg, egal, was sich ihnen in den Weg stellt. Weiter so, Fähnchenschützen, ihr seid einfach unschlagbar! Und wer weiß, vielleicht steht ja beim nächsten Umzug eine noch größere Herausforderung bevor – aber eins ist sicher: Mit euch wird es nie langweilig! Prost!

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Angebliche Messerattacke auf Schermbeckerin war Selbstverletzung

Überraschende Wende im Fall der angeblichen Messerattacke auf eine Schermbeckerin: Die Frau hat nun zugegeben, sich die Verletzungen selbst zugefügt zu haben. Dank der akribischen...

Kulturprogramm: Schermbecker Landhelden stellen Events der Extraklasse vor

Von Steffi Neu bis hin zu die Tenöre4you sowie von der „Schlager Rock“-Party bis zu magischen Zaubermomenten. Events der Extraklasse kommen nach Schermbeck. Am 19....

Sommersonnenwende ohne Sommerfeeling

Dauerregen und graue Wolken: Bislang ist die Sommerlaune in Schermbeck eher getrübt. Dabei findet heute abend (20. Juni) bereits die Sommersonnenwende statt und die...

Neue Termine der kfd Schermbeck

Klöncafé am 2. Juli . Am 2. Juli lädt die kfd Schermbeck zum Klöncafé bei Michael Rittmann in Üfte ein. Treffpunkt mit Fahrrädern ist...

Klick mich!