Anzeigespot_img
7.4 C
Schermbeck
Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartMediathekFotostreckeFähnchenschützenfest 2023: Ein Feuerwerk der kreativen Tradition!

Fähnchenschützenfest 2023: Ein Feuerwerk der kreativen Tradition!

Veröffentlicht am

nach "der Schranke" ging es traditionell durch die Waschstraße. ©Petra Bosse

„Schranke“ am Kapellenweg setzte erfinderische Synergien frei. Das Fähnchenschützenfest 2023 ist gestartet und wie immer zeigt sich, dass die Fähnchenschützen eine Gruppe sind, die äußert humorvoll und chaotisch sein kann.

Doch eine Sache steht außer Frage: die Fähnchenschützen halten sich an Regeln und Vorgaben, sei es bei der Schießordnung, der Parade oder der Königswahl. Tradition zählt hier, und das seit über 30 Jahren.

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

LKW erwartete Fähnchenschützen an der Schranke am Kapellenweg

Selbst bestehende Verkehrsordnungen, wie die Schranke am Kapellenweg, stellen kein Problem dar, da die erfinderischen Schützen immer einen Weg finden. Anstatt die Schränke einfach zu umgehen, oder sich einen neuen Weg zu suchen, haben sie sich in diesem Jahr für eine besonders kreative Lösung entschieden.

Sie bestellten kurzfristig einen LKW mit Anhänger, um die Kutsche – mit Rasenmähertraktor als Zugmaschine – für das amtierende Königspaar Jan Bienbeck und seine Königin Anna Scholtholt mit dem Throngeschlumpse Ehrenherr Felix Ufermann, Fabienne Lapstich, Nico Stroetzel und Annika Schlümer, die nicht durch die Schranke fahren darf, auf die andere Seite zu befördern.

Über die B58 zur anderen Seite

Der LKW machte sich über die B58 auf den Weg zum Zielort „Andere Seite der Schranke“. Bürgermeister Mike Rexforth, der sich gerade im Urlaub befindet, kommentierte humorvoll auf Facebook: „Ein Hoch auf die Schranke! Noch nie konnte das Geschlumpse so entspannt einen zu sich nehmen“. Die Pause wurde genutzt, um sich auf die lange Nacht der Nächte vorzubereiten und das eine oder andere Bierchen oder Weinchen zu trinken, oder ein Selfie zu machen. Diese unkonventionelle Lösung war ein voller Erfolg und sorgt für Begeisterung. Und das alles unter den Klängen der Blaskapelle Einklang Schermbeck.

So viele Besucher, wie noch nie

Nach der spektakulären Tour mit Waschstraße kurz vor Ende, wurden die Fähnchenschützen auf dem Hof ​​von einer Menge Schaulustiger erwartet. Die Tradition verlangte es, dass erstmal eine Ehrenrunde gedreht wurde, während sie von den begeisterten Besuchern gefeiert wurden.

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

Dann ergriff Präses Marius Sühling das Mikrofon, mit einem breiten Grinsen und humorvollen Seitenhieben. Er begann mit einer augenzwinkernden Erklärung: „Nach der EU-Verordnung ab 2024 müssen Kronkorken auf den Flaschen bleiben. Wir sind auch genauso fortschrittlich wie Aldi und Coca Cola – keine fliegenden Kronkorken mehr bei uns!“

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

Rückblick auf das Vogelschießen Altschermbeck

Bei einem Rückblick auf das Vogelschießen der Altschermbecker Kilianer lobte Sühling, dass der König stolz das T-Shirt der Fähnchenschützen trug. Und um das besondere Jahr gebührend zu feiern, ließen sich die Fähnchenschützen das Riesenrad nicht entgehen – na ja, nicht das herkömmliche Riesenrad, sondern ihr eigenes „Riesen-Rad“, besser gesagt einen wahrhaft großen LKW-Reifen!

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

Abgeschnittene Hosenbeine landeten im Spendentopf

Doch damit nicht genug – bedingt durch die sommerlichen Temperaturen, hatte Jürgen Kreyenkamp die geniale Eingebung, nicht nur seine Jacke auszuziehen, sondern gleich die Hosenbeine seines schwarzen Anzugs abzuschneiden. Ein wagemutiger Schritt, der jedoch einen tieferen Sinn hatte: Präses Marius sammelte wieder Spenden für das nächste Königspaar der Altschermbecker Kiliangilde. Und was für ein grandioses Unterfangen – sogar die gerade abgeschnittenen Hosenbeine landeten im Spendentopf! Links und rechtes Hosenbein fanden überraschenderweise sogar jeweils begeisterte Käufer – und mit diesem Geschäft wurde die Schützenkasse ebenfalls aufgestockt!

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

Spendensammlung wuppte, auch über PayPal

Und während im letzten Jahr für ihre Lieblings Nachbargilderund rund 1.600 Euro bei der freiwilligen Spendenaktion eingesammelt wurden, um das amtierende Thronpaar finanziell zu unterstützen, flogen dieses Mal die Geldscheine zum Präses wie Mücken an einem lauen Sommerabend zu. Als ob der gute Mann einen Magnet in der Tasche hätte! Hier ein 50er, da ein 50er, 20er, und dann sogar ein fetter Hunderter!

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023

Der Abend war aber noch nicht zu Ende, und erstmals konnten Spenden auch über PayPal eingezahlt werden. Der Präses bilanzierte schon mal vor. „Ich gehe davon aus, dass wir diesmal mehr als letztes Jahr an Spenden zusammenbekommen“. Außerdem schlug er scherzhaft vor, lieber das Onlinebanking zu nutzen, damit genug Geld zum Trinken an diesem Abend übrig bleibt.

Fähnchenschützen Altschermbeck Schützenfest 2023
Dank an Theo Cluse für 30 Jahre Schützenfest auf seinem Hof. Foto: Petra Bosse

Wer wird neuer König – Entscheidung um Mitternacht

Natürlich wurden auch verdiente Mitglieder geehrt, darunter eine Ehrung für 30 Jahre Schützenfest auf dem Hof ​​Cluse. Der Höhepunkt des Abends, die Krönung des neuen Königs, wird erst um Mitternacht stattfinden, aber eine Sache stand bereits fest: Die Königin sollte eine Fähnchenschützin aus Alt Schermbeck sein, was aufgrund des Verkehrskonzepts und der Fahrt des LKWs über die B58 nicht allzu schwierig sein sollte.

Wer heute Nacht als neuer König und Königin der Fähnchenschützen gekürt wird, darüber berichten wir später, denn die Nacht kann heute noch sehr lang werden.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Stammtisch Seniorenbeirat Schermbeck

Die Mitglieder des Seniorenbeirates Schermbeck treffen sich nicht am Vorabend des „Tages der Arbeit“, sondern bereits am Dienstag, dem 23. April 2024, um 19.00...

PicknickWunderbar: Neues Konzept für die alte Ziegelei Menting

Das PicknickWunderbar am malerischen Martinsee - Ein neues Kapitel für die alte Ziegelei Menting. In der alten Ziegelei Menting, zwischen Schermbeck und Raesfeld an der...

Vandalismus am Tretbecken in Gahlen

Vandalismus trifft lokale Erholungsstätte in Gahlen. Unmittelbar nach der Eröffnung für die Sommersaison wurde die Tretbecken-Anlage im Gahlener Aap Opfer von Vandalismus. Die Wassereinläufe...

Superhelden-Team Schermbeck spendet 2.550 Euro an TrauerHalt e.V. in Erle

Spenden für den Verein TrauerHalt e.V. Gemeinsame Mission: Unterstützung und Hoffnung Pd/Bosse. In Schermbeck und Erle haben zwei junge Vereine, das Superhelden-Team Schermbeck e.V. und...

Klick mich!