Nach dem langen Winter freut sich Schermbeck auf Frühling und Sommer. Die warme Jahreszeit ist die Zeit der Zeltveranstaltungen. Die Kilian- Schützengilde Schermbeck von 1602 e.V. veranstaltet am 30. April in bewährter Form wieder den Tanz in den Mai. Die Zeltparty wird mit der Altersgrenze Ü 18 veranstaltet.

In diesem Jahr wird zum zweiten Male die Top 40 Band „Skyfire“ mit Live-Musik für gute Laune sorgen. Im Wechsel mit „Skyfire“ spielt der bekannte DJ Sanders mit seiner Light- und Musik-Show auf. Das bedeutet Party nonstop bei Musik von Maitanz bis Mayday, einer gepflegten Getränkeauswahl der Zeltbetriebe Grothoff sowie viel Spaß und guter Unterhaltung – garantiert bis in den frühen Morgen. Einlass ins Festzelt am Rathaus ist ab 20 Uhr. H.Sch.

Vorheriger ArtikelBfB nimmt Stellung zum Schermbecker Haushalt 2013
Nächster ArtikelAGS Schermbeck tagt bei Nappenfeld
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen