Anzeigespot_img
8 C
Schermbeck
Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartSportStatement – erfolgreicher Auftritt bei DM

Statement – erfolgreicher Auftritt bei DM

Veröffentlicht am

Statement (v.l.n.r.): Judith Pollmann, Lina Maidhof, Vivien Bicker, Lisa Hatkemper, Sarah Welter, Linda Deppe und Anna Dmitrieva. Foto: TC

Platz sieben für Small Group des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck

Schermbeck(pd). Am Samstag wurden die ersten Deutschen Meisterschaften für Small Groups Hauptgruppe im Jazz- und Modern/Contemporary in Saarlouis ausgetragen. Mit am Start war „Statement“, die Small Group des TC GW Schermbeck.

Nach der Vorrunde mit zwölf Small Groups wurde eine Zwischenrunde mit acht Teams notwendig. Im kleinen Finale sah jedes Team eine Eins in der Wertung, auch „Statement“. Die Jury insgesamt sah „SUB“ aus Schwalbach auf Platz fünf, KonTakt aus Dresden auf Platz sechs und „Statement“ auf dem siebten Platz.

Im Finale freute sich „Art Inspiration“ vom Wilsdruffer Tanzteam über Rang vier; vor ihnen platzierte sich die „Kopirait Dance Company“ aus Bonn, die mit Bronze belohnt wurde. Platz zwei sicherte sich „Arabesque“ aus Wuppertal und den Sieg „Dance Works“ aus Ludwigsburg.

Choreograf und Trainer Sebastian Spahn zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Tänzerinnen Vivien Bicker, Linda Deppe, Anna Dmitrieva, Lisa Hatkemper, Lina Maidhof, Judith Pollmann und Sarah Welter. „Sie haben die Choreografie bei ihrer Premiere sehr gut abrufen können. Die Gruppe war super happy und ich bin sehr stolz auf ihre Leistung. Jetzt schauen wir auf die neue Saison.“

Deutsche Meister Small Groups JMC

Großes Finale

1. Dance Works 1. TC Ludwigsburg 2-1-1-1-1-1-1
2. Arabesque ASV Wuppertal 1-2-4-2-2-2-3
3. Kopirait Dance Company Tanzschule Lepehne-Herbst Bonn 1-2-4-2-2-2-3
4. Art Inspiration Wilsdruffer Tanzteam 4-3-3-4-4-4-4

Kleines Finale

5. SUB TV 1894 Schwalbach
6. KonTakt TSC Excelsior Dresden
7. Statement TC Grün-Weiß Schermbeck
8. Deception MTV Germania Fliegenberg

Vorrunde

9. -11. Feeling TV Rußhütte
9.-11. Caprice – The Rope MTV Wolfenbüttel
9.-11. Bonté Wilsdruffer Tanzteam
12. Junova Tuspo Weende Göttingen

Sebastian Spahn stand nach elf Jahren Abstinenz als Tänzer in der neu formierten Small Group „oldres choses“ in der Hauptgruppe II für Tänzerinnen und Tänzer ab Vollendung des 30. Lebensjahres in Saarlouis selber wieder auf der Bühne, hatte super viel Spaß, mit den Bundesligatrainern und Choreografen zu performen. „Die Halle war restlos ausverkauft. Das

Publikum bestehend aus vielen Tänzerinnen, die von uns trainiert oder gecoacht werden oder wurden, feuerten uns mächtig an. Die Halle bebte. Es war ein Wahnsinnsgefühl“, berichtete Spahn voller Freude. Belohnt wurde die Small Group aus Saarlouis mit Silber. Gold ging an „classicART“ aus Sossenheim.

Tanzfabrik „Prologue“

Die Vorbereitungen auf die Tanzfabrik „Prologue“ auf der Zeche Leopold in Dorsten sind inzwischen auch angelaufen. Dort werden an drei Abenden, Mittwoch, 14. Februar (Valentinstag), Donnerstag, 15. Februar und Freitag, 16. Februar die neuen Choreografien der Formationen für die Saison 2024 vorgestellt. Gasttänzer wird unter anderem der mehrmalige Weltmeister Christian Weiß sein.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Schermbeck konfrontiert mit aktueller Flüchtlingssituation: Aktuelle Zahlen

Aktuelle Herausforderungen in Schermbeck durch die aktuelle Flüchtlingssituation. Die Gemeinde Schermbeck sieht sich weiterhin mit Herausforderungen in Bezug auf die Flüchtlingssituation konfrontiert. In Schermbeck...

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von...

Sattelzugmaschine samt Auflieger in Schermbeck umgekippt

Lkw-Fahrer erleidet leichte Verletzungen Am Donnerstagmorgen kam es auf der Weseler Straße in Schermbeck zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Nach...

Hinweis zum Abbrennen von Osterfeuern

Jedes Jahr zur Osterzeit bringen die traditionellen Osterfeuer Freude und Gemeinschaftsgefühl in die Herzen der Menschen. Doch während diese Feierlichkeiten für viele ein Highlight...

Klick mich!