Fahrradsommer der Industriekultur am Sonntag 12.05.2019, 11:00-17:00 Uhr

Gemeinsamer Informationsstand vor Ort

(pd). Bereits zum 13. Mal fand in Bochum an der Jahrhunderthalle der Fahrradsommer der Industriekultur statt.

Schermbecker Tourist-Information informierte in Bochum
Schermbecker Tourist-Information informierte in Bochum. Foto: privat

Gemeinsam mit dem Naturpark Hohe Mark war die Schermbecker Tourist-Information mit einem Stand vor Ort.

Viel aktuelles Material über Schermbeck, den Naturpark und die Region haben die interessierten Besucher vor Ort mitgenommen. Der Stand war den ganzen Tag über sehr gut besucht und viele Beratungsgespräche kamen zu Stande. Bestes Wetter sorgte für viele Radler und Besucher vor Ort.

Unsere Region war vielen Gästen bereits bekannt und andere Teilnehmer wurden neugierig, das rote Infomobil des Naturparks diente als Stand und war zugleich ein Eyecatcher. Infobroschüren wurden zahlreich verteilt, bereits am Nachmittag waren viele Materialien vergriffen. Diese Veranstaltung werden wir sicherlich wieder besuchen.

Vorheriger ArtikelKurioses von Feuerwehr Herdecke – Neue Untermieter
Nächster ArtikelFür die Gesamtschule abstimmen – Wettbewerb der Sparda-Bank
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen