Die Gesamtschule nimmt auch in diesem Jahr an einem Wettbewerb der Sparda-Bank teil.

Sie möchte auf einen Platz unter den Top 10 Schulen landen.

Dann hat sie die Aussicht, eine Unterstützung von bis zu 6.000 € für ein konkret genanntes Projekt der Schule als Spende zu erhalten.

Bei dem Wettbewerb der Sparda Bank – Sparda-Spendenwahl  (https://www.spardaspendenwahl.de/wettbewerb) könnte die Gesamtschule eine finanzielle Unterstützung für ein Schulprojekt bekommen. 

Das Projekt, mit dem die Gesamtschule an diesem Wettbewerb teilnimmt wird auf der Website der Spendenwahl vorgestellt und betrifft die Gestaltung des Schulhofes, der bereits mit Hilfe anderer Fördertöpfe attraktiv umgestaltet wurde und weiterhin wird.

Wir gehen neue Wege! heißt das Motto der diesjährigen Spendenwahl und wir haben uns als Schule mit dem Slogan „Das ist die perfekte Welle“ beworben.

www.spardaspendenwahl.de/gesamtschule-schermbeck

Details zum Projekt kann man hier finden: 

Die Abstimmung geht über die kommenden 23 Tage, bis zum 6. Juni und es wäre schön, wenn wir aus der Schermbecker Bevölkerung Unterstützung bekommen können.

Im letzten Jahr hatte die Gesamtschule einen großen Erfolg und landete auf dem Platz 26. und wurde für ihr Projekt mit 1.500 € unterstützt (wir berichteten).

Was muss ich machen?

Zur Abstimmung auf den Link klicken und auf der entsprechenden Website mit Ihrer Handynummer 3 „Codes“ generieren, die dann per SMS an die Handynummer geschickt werden und auf der Website eingegeben werden.

Diese Codes werden dann als Stimmen gezählt und sorgen dafür, dass wir im Ranking nach oben kommen.

Das Ganze ist ungefährlich und vollkommen anonym. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt, außer der Handynummer. Diese wird nach der Auswertung des Wettewerbs gelöscht.

Es ist wirklich ganz einfach und ohne viel Aufwand.

Beschreibung des Projektes der Gesamtschule

BEI DIESEM SCHULPROJEKT ERKUNDEN WIR NEUE WEGE:

Das ist die perfekte Welle

Lernen – Leben – „Liegen“ im Ganztag
Getreu dem Motto der diesjährigen Spardaspendenwahl „Wir erkunden neue Wege“ möchten wir an der Gesamtschule Schermbeck unseren Schülerinnen und Schülern „neue Wege“ der Entspannung anbieten. Daher möchten wir „perfekte Wellen“ als Teil unseres neuen Schulhofkonzepts anschaffen.

Damit sind Liegewellen zur Entspannung in der Mittagspause oder Freistunde gemeint, die unseren Schülerinnen und Schülern an einer Ganztagsschule die Möglichkeit bieten, Momente der Ruhe im Trubel des normalen Schulalltags zu finden.

Vorheriger ArtikelSchermbecker Tourist-Information informierte in Bochum
Nächster ArtikelHünxe – Einbruch in den Golfclub
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen