Wer einen Termin in die folgende Auflistung und auch für die kommenden Monate aufnehmen lassen möchte, wird gebeten, die entsprechenden Daten an [email protected] zu schicken.

3. April

Um 20 Uhr tagen die Mitglieder der Brichter Jagdgenossenschaft im Hotel-Restaurant Hecheltjen.

5. April

Die Young People Big Band präsentiert im Landhotel Voshövel die 9. „Night of Music“ mit Bands und Musikern auf 4 Bühnen. Mit dabei sind: Young People Big Band (mit vielen Gästen), Farfarello, Funky Flairs, Carrington – Brown, Mr. Cracker, Furiosef, Sven Dorau, Stephan Görg Quartett. Der eintritt kostet im Vorverkauf 20,50 Euro.

6. April

Der Gemeinderat tagt ab 16 Uhr im Begegnungszentrum des Rathauses. Unter anderem wird der Haushalt für das Jahr 2013 verabschiedet. Der größte Teil der Sitzung findet öffentlich statt.

7. April

Mit einem Gottesdienst beginnt in der Ludgeruskirche um 10.30 Uhr die Feier der Goldkommunion.

9. April

Unter Leitung von Antonius Jansen veranstaltet der Heimatverein Gahlen eine Fahrradtour.

10. April

Mit dem Stück „Peter und der Wolf“ gastiert das Figurentheater Heinrich Heimlich um 14.30 Uhr und um 16 Uhr im Kindergarten Stenkampshof. Kinder zahlen drei Euro, Erwachsene vier Euro. Karten gibt es im Vorverkauf nur im Kindergarten Stenkampshof.

13. u. 14. April:

Der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen veranstaltet sein Frühjahrsturnier.

13. bis 15. April

In der Aula der Gesamtschule (Schlossstraße 20) wird an drei Tagen die Kinderoper „Brundibár“ von Hans Krása aufgeführt. Das internationale Projekt der Gesamtschule wird von der Kulturstiftung unterstützt. Der Eintritt kostet fünf Euro.

14. April

Die zum Heimatverein Gahlen gehörende Laienspielschar lädt zu einem geselligen Nachmittag ins Gahlener Café Holtkamp ein.

16. April

In der Evangelischen Integrativen Kindertageseinrichtung „Hand in Hand“ befasst sich ein Elternabend zwischen 19.30 und 21.45 Uhr mit dem Thema „Kinder und Aggressionen.

17. April

Um 19 Uhr referiert Förster Christoph Beemelmanns in der Kolping-Begegnungsstätte in der Widau zum Thema „Wildbrücke“.

19. April

Im Rahmen eines Konzertes, das um 19 Uhr in der Aula der Gesamtschule beginnt, wird der neue Song „Komm nach Schermbeck“ vorgestellt. Text und Musik stammen vom Gesamtschullehrer Peter Apfelbeck. Es singen Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule. Eintritt 5 Euro

20. April

Der Heimat- und Geschichtsverein Schermbeck lädt zum Schnatgang über die Landwehr ein. Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr an der Ecke Waldweg/Lanterweg.

20. April

Die Blaskapelle „Einklang“ veranstaltet zwischen 19 Uhr und 21.30 Uhr ihr „Frühjahrskonzert“ in der Turnhalle der Maximilian-Kolbe-Schule an der Schienebergstege.

23. April

Der Wahlausschuss tagt ab 16 Uhr im Begegnungszentrum des Rathauses.

23. April

Das Rosenfisch-Kindertheater gastiert um 15.30 Uhr mit dem Stück „Hase und Igel“ im Kindergarten „Hand in Hand“ an der Erler Straße. Kinder zahlen drei Euro, Erwachsene vier Euro.

24. April

Für eine Vogelstimmenwanderung konnte der Heimat- und Geschichtsverein die Biologische Station des Kreises Wesel gewinnen. Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr am Parkplatz Waldweg/Ecke Heideweg.

27. April

Die Eröffnungstour der Römer-Lippe-Route beginnt. In neun Tagesetappen geht es von Detmold bis Xanten. Am 4. Mai treffen die Teilnehmer in Schermbeck ein.

28. April

In der Gahlener Dorfkirche findet die Konfirmation statt.

28. April

Die Kolpingsfamilie veranstaltet ihre Jahreshauptversammlung in ihrer Begegnungsstätte in der Widau. Die Messe beginnt um 8.30 Uhr. Danach wird gefrühstückt.

28. April

Zum „Tag des Sports“ lädt der Gemeindesportverband ein. Zwischen 14 und 18 Uhr stellen sich Schermbecker Sportvereine auf dem Gelände des Golfclubs Weselerwald vor.

29. April

Um 17 Uhr wird im Gemeindehaus an der Gahlener Kirchstraße eine Ausstellung eröffnet. Diese Eröffnung bedeutet zugleich den Start in die Festwoche 1225 Jahre Gahlen. Die von Egon und Johanna Unterberg vorbereitete Ausstellung, die Einblicke in das dörfliche Leben und in die Entwicklung der Feuerwehr zeigen wird, bleibt bis zum 5. Mai im Gemeindehaus und kann vom 30. April bis zum 5. Mai täglich zwischen 10 und 18 Uhr besichtigt werden.

30. April

Um 16 Uhr wird im Rahmen der 1225-Jarfeier des Lippedorfes Gahlen vor der Dorfmühle der Maikranz gebunden. Um 19 Uhr startet an derselben Stelle der Männergesangverein Gahlen ein offenes Singen.

30. April

Unter Leitung des Heimat- und Geschichtsvereins und des Verkehrsvereins wird um 19 Uhr vor der Volksbank der Maikranz hochgezogen.

30. April

Für die neun Schützenvereine des ehemaligen Amtes Schermbeck wird auf dem Schießstand am Dammer Küpperskamp das Traditionspokalschießen veranstaltet. Organisator ist in diesem Jahr der Schützenverein Bricht.

Vorheriger ArtikelVierter Fahrradmarkt an der Maximilian-Kolbe-Schule
Nächster ArtikelRadfahrer – Verkehrsteilnehmer 2. Klasse
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen