Die Vorleserin Bärbel Lüneborg

In der Gemeindebücherei gegenüber dem Rathaus werden regelmäßig Lesungen für vier- bis sechsjährige Kinder veranstaltet. Bärbel Lüneborg, die zum ehrenamtlichen Büchereiteam gehört, liest den Kindern Passagen aus Büchern vor. Zum Büchereibestand gehören jede Menge Kinderbücher.

Das stückweise Vorlesen ergänzt Bärbel Lüneborg um Gespräche mit den Kindern über die vorgelesenen Textstellen. Zum Schluss haben die Kinder manchmal Gelegenheit, Textstellen in Bilder umzusetzen. Die Bücherei ist dienstags, donnerstags und samstags zwischen 10 und 12.30 Uhr geöffnet, außerdem dienstags, donnerstags und freitags zwischen 15 und 18.30 Uhr. Die nächste Vorlesestunde für Kinder findet am 24. März statt. H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

 

Vorheriger ArtikelSchermbecker Fotoalbum (2017)
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (2017)
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen