Die Ortsgruppe Gahlen-Gartrop der Rheinischen Landfrauenvereinigung traf sich im Januar 1994 zur Jahreshauptversammlung in der Gahlener Gaststätte „Op den Hövel“. Im Rahmen der Vorstandswahlen wurde Anne Fengels (Mitte) zur Nachfolgerin der Vorsitzenden Lene Lemm (2.v.r.) gewählt. Zum neuen Vorstand gehörten auch die stellvertretende Vorsitzende Rita Ruloff (l.) und Kornelia Benninghoven (r.) als Schriftführerin und Kassiererin. Die Bezirksvorsitzende Hildegard Hemmert-Pottmann (2.v.l.) gratulierte den neuen Vorstandsmitgliedern. Über Möglichkeiten, als landwirtschaftlicher Betrieb im Fremdenverkehrssektor ein zweites Standbein zu finden, informierte Renate Carstens, Geschäftsführerin des Kreisverbandes der Landfrauen. „Wenn die Landwirtschaft allein nicht genügend hergibt“, so Renate Carstens, „dann muss man sich über andere Einnahmequellen Gedanken machen.“ H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1994)
Nächster ArtikelBerufsreiterchampion kommt vom Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen