Schermbecker Abiturienten in Action

Ein Kurs des Entlassjahrgangs der Schermbecker Gesamtschule zeichnete sich im Verlauf des Jahres durch eine besondere Fähigkeit aus.

Wann immer von den Kursteilnehmern ein Standbild eingefordert wurde, dann schafften die Abiturienten das in Windeseile. Während der Entlassungsfeier in der Weseler Niederrheinhalle sollte ein solches Standbild wiederholt werden. Es funktionierte prompt und wurde mit einem Riesenapplaus bedacht. Foto: Helmut Scheffler

Gesamtschule Schermbeck

Vorheriger ArtikelGesamtschule Schermbeck: Ohne Pokern die Hochschulreife erworben
Nächster ArtikelEckhard Basteks Taube flog erneut am schnellsten
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.