Erfolgreiche Fundsachenversteigerung in Dorsten beim Heimatfest

Die Gemeinde Schermbeck hat in Kooperation mit der Stadt Dorsten im Rahmen des dortigen Heimatfestes am vergangenen Freitag auf dem Marktplatz in der Altstadt Dorsten Fundgegenstände versteigert, die am 06.09.2019 bekanntgemacht wurden.

Die Besucher waren sehr interessiert an den gut erhaltenen Fundgegenständen.

Neben diversen Schmuckstücken wurden auch zwei Armbanduhren, eine Kamera und vier Fahrräder versteigert.

Es konnte ein Gesamtbetrag von 554,00 € eingenommen werden.