#66 Wochenrückblick: Sportlerehrung des Kreises Borken, erneuter Verdacht auf Geflügelpest und 326 Fahrzeuge zu schnell auf der Gahlener Straße unterwegs

Willkommen zur 66. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über die Sportlerehrung des Kreises Borken (Beteiligung einer Schermbeckerin), den erneuten Verdacht auf Geflügelpest und 326 Fahrzeuge zu schnell auf der Gahlener Straße unterwegs. Weitere Nachrichten aus deiner Region findest du im Schermbeck Podcast.

Sportschützin Alina Kleineberg im Kreis Borken ausgezeichnet

Auf der Sportlerehrung des Kreises Borken überreichte Landrat Dr. Kai Zwicker die „Ehrenmedaille des Sports“ an zwei Teams und elf Einzelsportlerinnen und -Sportler. Darunter auch die Sportschützin Alina Kleineberg aus Schermbeck.

Hier geht´s zum Artikel: Sportschützin Alina Kleineberg im Kreis Borken ausgezeichnet

Imagefilm Kreis Wesel lockt Menschen hinaus in die Natur

Nach einjähriger coronabedingter Pause fand im April 2022 die 17. Touristikmesse Niederrhein in Kalkar statt. Dazu wurde eigens ein neuer Imagefilm erstellt.

Hier geht´s zum Artikel: Imagefilm Kreis Wesel lockt Menschen hinaus in die Natur

Erneuter Verdacht auf Geflügelpest bei Hausgeflügel

Im Kreis Wesel gibt es erneut einen Verdacht auf einen Ausbruch von Geflügelpest bei Hausgeflügel. Das Influenzavirus vom Typ H5 wurde am Montag, 11. April, in einem Putenmastbetrieb in Kamp-Lintfort festgestellt.

Hier geht´s zum Artikel: Erneuter Verdacht auf Geflügelpest bei Hausgeflügel

326 Fahrzeuge waren zu schnell auf der Gahlener Straße unterwegs 

Nach der Verkehrskontrolle der Kreispolizei Wesel auf der Gahlener Straße, am Dienstag, 12. April, müssen nun 326 Fahrzeugführer mit einem Bußgeld rechnen – Streckenschnellster war ein Motorradfahrer mit 137 km/h.

Hier geht´s zum Artikel: 326 Fahrzeuge waren zu schnell auf der Gahlener Straße unterwegs

Neuer Bücherschrank in Schermbeck-Gahlen

Auf dem Widemweg in Schermbeck-Gahlen steht ein neuer Westenergie Bücherschrank. Der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Gerd Abelt, Bücherschrankpate Jürgen Höchst, sowie Westenergie Kommunalmanager Dirk Krämer weihten den Bücherschrank am Dienstag, 12. April, gemeinsam ein.

Hier geht´s zum Artikel: Bücherschrank in Schermbeck-Gahlen lädt zum Lesen und Schmökern ein

Bankgeflüster in Schermbeck

Beim Bankgeflüster Schermbeck darf wieder Platz genommen werden. Vom 7. bis 8. Mai, mit verkaufsoffenem Wochenende: Samstag bis 18:00 Uhr und Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr.

Hier geht´s zum Artikel: Beim Bankgeflüster Schermbeck darf wieder Platz genommen werden