Die Katholische Pfarrgemeinde St. Ludgerus veranstaltete nach mehrjähriger Pause wieder ein Patronatsfest zu Ehren des heiligen Ludgerus. Die Organisation übernahmen Pastor Klaus Honermann und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Johannes Foitzik. Nach dem Gottesdienst traf sich ein Teil der Gottesdienstbesucher auf dem Kirchplatz, um in geselliger Runde miteinander zu plaudern. Auch Pater Antony (vorne r.) suchte das Gespräch mit den einzelnen Gruppen. Das Patronatsfest soll künftig wieder regelmäßiger gefeiert werden. Angedacht ist die Zeit nach Ostern. H.Sch./ Foto Scheffler

Schermbeck, Ludgerusgemeinde

 

Vorheriger ArtikelHeimatverein – Multicar-Drehleiter
Nächster ArtikelGahlener Ausstellung – einfach klasse !
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen