Anzeigespot_img
13.7 C
Schermbeck
Samstag, April 13, 2024
spot_img
StartLokalesNeuplanung für Pfarrheim St. Ludgerus in Schermbeck: Ausschuss stimmt Voranfrage zu

Neuplanung für Pfarrheim St. Ludgerus in Schermbeck: Ausschuss stimmt Voranfrage zu

Veröffentlicht am

Der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuss der Gemeinde Schermbeck hat in seiner jüngsten Sitzung der Voranfrage zur Errichtung eines neuen Pfarrheims für die katholische Kirchengemeinde St. Ludgerus zugestimmt.

Die katholische Pfarrgemeinde plant, in naher Zukunft im östlichen, bisher unbebauten Bereich des Grundstücks an der Einmündung Pastoratsweg/Kapellenweg in Altschermbeck ein Pfarrheim zu bauen.

Zwei Planungsvorschläge

Zur Zeit liegen der Verwaltung zwei Planungsvorschläge vor. Im ersten Vorschlag bleibt das Bestandsgebäude, das Pfarrhaus, erhalten und das neue Pfarrheim wird im unbebauten östlichen Teil des Grundstücks errichtet.

Ein alternativer Bauvorschlag schlägt vor, das bestehende Gebäude am Pastoratsweg 10 abzureißen und dort das neue Pfarrheim zu errichten.

Planung neues Pfarrheim St. Ludgerus

Diese Abmessungen des Bauvorhabens sollen 16,5 Meter in der Breite und 31,44 Meter in der Länge haben und somit eine Grundfläche von 518,76 qm aufweisen. Laut Verwaltung müsse jedoch geprüft werden, ob diese Grundfläche mit der umliegenden Bebauung harmoniert. Als Vergleichsmaßstab dient das größte Gebäude in der Nähe, eine Arztpraxis westlich des Kapellenweges, mit einer Grundfläche von rund 460 m². Das vorgeschlagene Pfarrheim würde diesen Wert um etwa 58 m² übertreffen.

Neues Pfarrheim St. Ludgerus
Planungsübersicht ©Pfarrgemeinde St. Ludgerus

Ortsbild sollte nicht beeinträchtigt werden

In den bereits bebauten Ortsteilen ist ein Bauvorhaben nur dann zulässig, wenn es sich hinsichtlich Art und Maß der Bebauung, Bauweise und überbauter Grundstücksfläche harmonisch in die Umgebung einfügt und eine ordnungsgemäße Erschließung gewährleistet ist. Dabei müssen Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse erfüllt werden, und das Ortsbild sollte nicht beeinträchtigt werden.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Erfrischende Sommeraktivitäten in Gahlen: Kneipp-Tretbecken und Wasserspielplatz wieder geöffnet

Gahlener Kneipp-Becken wieder gefüllt. Die fleißigen Mitglieder des Heimatvereins Gahlen haben sich erneut tatkräftig eingebracht und aktiv zur Gestaltung der Gemeinschaft beigetragen. Trotz eines ungewöhnlich...

André Arndt aus Gahlen: Mit Besen und Charme – Neuer Kehrbezirk Herne 03

Glücksbringer en masse: André Arndt übernimmt Kehrbezirk Herne 03: Zukunft und Herausforderungen im Schornsteinfegerhandwerk Man sagt, ein Schornsteinfeger bringt Glück, wenn man ihn berührt. Doch...

#170 News der Woche: Alexandra Tober gewinnt als erste Frau beim Traditionspokalschießen

Willkommen zur 170. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über Alexandra Tober, die als erste Frau das Traditionsschießen...

Autorin Birgit Ebbert liest in der KÖB aus ihrem neuen Roman

Die Katholische Öffentliche Bücherei Sankt Ludgerus in Schermbeck öffnet ihre Türen für eine besondere Buchlesung. Die Autorin Birgit Ebbert wird Auszüge aus ihrem...

Klick mich!