Anzeigespot_img
5.2 C
Schermbeck
Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_img
StartLokalesNagetiere legten Glasfasernetz im Außenbezirk von Schermbeck lahm

Nagetiere legten Glasfasernetz im Außenbezirk von Schermbeck lahm

Veröffentlicht am

Point of Presence, wie hier in Schermbeck am Pfarrer-Heinrich-Paschen-Weg, sind kleine Kraftwerke mit modernster Technik.

In den Außenbezirken von Schermbeck sorgten unerwartete Akteure für Störungen im öffentlich geförderten Glasfasernetz.

Infolge dieser wiederholten Störungen stellte die Fraktion der Grünen eine Frage an die Schermbecker Verwaltung: „Wie robust und belastbar ist das Glasfasernetz von epcan und MUENET wirklich?“

Das Problem, so wurde später bekannt, war das Werk von Nagetieren. Laut Angaben von epcan hatten die kleinen Kreaturen an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden ein Glasfaser-Kabel in einem PoP (Point of Presence) durchtrennt. Besonders frustrierend für das Team war, dass kurz nachdem das Kabel an einem Samstag repariert wurde, es von einem weiteren Nagetier, möglicherweise einer Maus oder Ratte, erneut beschädigt wurde.

Breitbandausbau Glasfaser
Solche PoP, wie bzw. hier im Außenbereich von Raesfeld, können besonders in der Ausbauphase des Glasfasernetzes im Außenbereichen ein sensibler Angriffspunkt für Nager sein. Foto: Petra Bosse

Point of Presence (PoP) im Außenbereich steht neben einem Feld

Ein Point of Presence (PoP) ist ein kritischer physischer Knotenpunkt in einem Kommunikationssystem. Er stellt die Brücke oder Verbindung zwischen zwei oder mehr Netzwerken dar. Dass dieser PoP direkt neben einem Feld platziert wurde, könnte das Interesse der Nagetiere dadurch erklären.

epcan reagierte umgehend auf diese unerwartete Herausforderung. Um das Eindringen von Nagetieren künftig zu verhindern, wurden die Hohlräume um den PoP mit Kies gefüllt. Weitere Kiesverdichtungsmaßnahmen sowie Kontrollarbeiten an anderen PoP-Standorten sind geplant. Allerdings wies epcan darauf hin, dass solange das Glasfasernetzwerk noch in der Ausbauphase ist, mit gelegentlichen Ausfällen zu rechnen sei.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Bundesligaschiedsrichter Sören Storks kommt zum SV Schermbeck 2020

Zu einer Veranstaltung abseits des Spielfeldes lädt der SV Schermbeck 2020 e.V. zu einem interessanten Vortrag mit Bundesligaschiedsrichter Sören Storks ein. Am Montag,...

Gesamtschule Schermbeck fördert Talente: Aufnahme in NRW-Talentscouting-Programm

GE Schermbeck -Talentscouting aufgenommen. Anerkennung für die Gesamtschule Schermbeck - Die Schule erhielt die Plakette „Schule im NRW-Talentscouting“ von der Westfälischen Hochschule. Die...

Schermbecker Handball-Nachwuchs erhält neue WarmUp-Jacken

Die weibliche E-Jugend der Schermbecker Handballer kann sich über neue WarmUp-Jacken freuen, die von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (NISPA) gesponsert wurden. Die Jacken, die...

U17-Fußballmannschaft des SV Schermbeck 2020 ist Sportler des Monats Januar

U17-Fußballmannschaft des SV Schermbeck 2020 als "Sportler des Monats Januar" ausgezeichnet In der Tradition, herausragende sportliche Leistungen jährlich zu würdigen, hat der Gemeindesportverband die U17-Fußballmannschaft...

Klick mich!