Der MGV Gahlen – Dorf hat für 2017 das Jahresprogramm veröffentlicht:Von Heringessen bis Nikolauszug

Mi. 01.03. 18.00h traditionelles Heringsessen mit Frauen im Stammlokal „Mölder“

So. 26.03. 16.00h Einladung zum Singen für Schützen Senioren

Mi. 03.05. 19.00h 1. „offenes Singen“ auf der Wiese am Gahlener Mühlenteich mit den Jagdhornbläsern

So. 04.06. 13.00h Pfingstsingen bei Eintracht Schermbeck

Mi. 07.06. 19.00h 2. „offene Singen“

Mi. 05.07. 19.00h 3. „offene Singen“

Mi. 06.09. 19.00h 4. „offene Singen“ mit Jagdhornbläser

So. 17.09. 18.00h Mitgestaltung des Gemeindefest Hardt  / Nikolauskirche

So. 01. 10. 11.30h Singen unter dem Erntekranz / Gahlen

So. 15.10. 17.00h Herbstkonzert mit Jagdhornbläser i. d. Friedenskirche

So. 19.11. 11.45h Begleitung des Volkstrauertages

Sa. 02.12. 17.30h Begleitung beim Nikolauszug in Gahlen

So. 03.12. 09.30h (1. Advent) Gottesdienstgestaltung Martin-Luther-Kirche

So. 10.12. 09.30h Gottesdienstgestaltung Friedenskirche Hardt

Sa. 16.12. Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Gahlen – Dorf

Mo. 25.12. 10.45h Gestaltung des Weihnachtsgottesdienstes i. d. Gahlener Dorfkirche

Der MGV Gahlen offeriert gerne weiteren Männern den Zugang zum Singen. Jeder  Interessierte kann sich gerne ausprobieren, z. B. jeden Mittwoch 19h bei den Chorproben im Gemeindehaus der evgl. Kirchengemeinde Gahlen. Ein paar Ohrwürmer für die nächsten Wochen u. ein Strahlen im Gesicht. Wann kommen Sie?

Text: Jürgen Drexler

Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort