Am 15.08.2013 vollendet Martina Winter 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Am 01.09.1981 trat Martina Winter in den Dienst des Kreises Wesel ein und absolvierte bis Juni 1984 erfolgreich ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Ihr erster Einsatz nach abgeschlossener Ausbildung erfolgte im damaligen Amt 51 (Jugendamt), bis sie am 29.08.1986 ihren Erziehungsurlaub antrat.

Im September 1994 nahm sie ihren Dienst im Fachbereich Umwelt wieder auf. In den darauf folgenden Jahren war sie vornehmlich mit Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Überwachung der Abfallentsorgung betraut. Zum heutigen Zeitpunkt befasst sie sich vorwiegend mit ordnungsbehördlichen Verfahren und Bußgeldangelegenheiten im Koordinationsbereich Abfallwirtschaft, Bodenschutz und Altlasten.

Die Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung danken Martina Winter für die bisher geleistete Arbeit und ihre kollegiale, freundliche Art und gratulieren ganz herzlich zu diesem Jubiläum.

Vorheriger ArtikelOliver Mario Senf erfolgreich
Nächster ArtikelMi in Motion in Schermbeck 2013
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen