Foto beweist: Es war ein Wolf

Gleich zweimal binnen drei Tage riss ein Wolf im Hünxer Wald (wir berichteten) mehrere Schafe. 

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigte am 14.12. 18 die Sichtung eines Wolfes am 1. Dezember 2018 mit Hilfe von Fotos im Hünxer Wald.

Nach Rücksprache mit der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf wurde bestätigt, dass es sich bei dem abgebildeten Tier eindeutig um einen Wolf handelt.

Wolfsberater

Der Standort, an dem die Bilder entstanden sind, wurde von einem Wolfsberater verifiziert.

Weitere Informationen zum Wolfsgebiet Schermbeck, zur Förderrichtlinie Wolf sowie zu Wolfsnachweisen in Nordrhein-Westfalen sind zu finden unter:  www.wolf.nrw.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here