Anzeigespot_img
9.9 C
Schermbeck
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeigespot_img
StartLokalesKinder- und Jugendvereinsmeisterschaften des Tennisclub Altschermbeck 1970

Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften des Tennisclub Altschermbeck 1970

Veröffentlicht am

Symbolbild: Pexels

Am 11. September fanden auf der Anlage des Tennisclub Altschermbeck 1970 die Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften statt.

Die 16 Teilnehmer der Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften zwischen 9 und 17 Jahren kämpften um den Titel in ihrer Altersgruppe. Gespielt wurde jeweils ein langer Satz, nur in der Gruppe U18 der Herrren wurden zwei Gewinnsätze gespielt, da es hier nur zwei Teilnehmer gab. Eingeteilt in vier Altersgruppen, ging es pünktlich um 10 Uhr auf der Anlage des Tennisclub Altschermbeck 1970 los. Es gab viele spannende Matches, jeder Ball wurde heiß umkämpft und gegen 15 Uhr standen schließlich alle Sieger des Tages fest.

Gelungene Matches bis zum Sieg

In der Gruppe U18 der Herren holte sich Erik Oberheim in zwei Sätzen den Titel gegen Felix Büttgen. Das Ergebnis: 6:0, 6:0, wurde dem tatsächlichen Können von Felix Büttgen allerdings nicht gerecht. Beide Spieler spielten ein wirklich tolles Match mit guten Ballwechseln. Letztlich gelang es aber Erik, sich deutlich durchzusetzen und souverän alle Spiele für sich zu entscheiden.

Von links: Erik Oberheim u Felix Büttgen Foto: Verien

In der Gruppe U15 der Jungen holte sich mit zwei eindeutigen 9:0 Siegen Niklas Friedrich verdient den Titel des Vereinsmeisters. Es war dennoch auch hier ein spannendes Endspiel gegen Tom Karpen, der sich gegen den Tennis-erfahreneren Niklas nicht verstecken musste. Patrick Heix belegte nach schönen Spielen Platz 3 und der 4. Platz ging an Robin Noc, der erst in diesem Jahr mit dem Tennissport anfing und somit großen Mut und Kampfgeist bewies.

Von links: Robin Noc, Tom Karpen, Niklas Friedrich, Patrick Heix Foto: Verein

Gruppe 4 war eine starke Mädchengruppe von 7 Spielerinnen im Alter zwischen 12 bis 16 Jahren. Auch hier schenkten sich alle Teilnehmerinnen keinen Ball und so bekamen die Zuschauer oftmals schöne und lange Ballwechsel zu sehen. Schließlich konnte sich Jule Kleinsteinberg in einem bravourösen und packenden Endspiel gegen Hannah Röken mit 10:8 durchsetzen. Ihre Schwester, Lena Röken, belegte einen guten Platz 3 und war die jüngste Teilnehmerin in dieser Gruppe. Platz 4 ging an Bedia Ince, die ebenso wie die anderen drei Spielerinnen: Marielle Dahlke, Platz 5; Frieda Beyer, Platz 6 und Pia van Heyden Platz 7 tolle Spiele ablieferte.

Von links: Marielle Dahlke, Frieda Beyer, Pia van Heyden, Bedia Ince, Jule Kleinsteinberg,  
Hannah Röken, Lena Röken Foto: Verein

Auch die jüngsten Teilnehmer, die U10 der Herren, hatten viel Spaß auf dem Platz und zeigten großen Siegeswillen. Schließlich standen sich die beiden Zwillingsbrüder Jonas und Simon Schrooten im Endspiel gegenüber. Letztlich entschied Simon das Match mit 10:08 für sich. Den 3 Platz in dieser Gruppe belegte Thomas Heuwing, der erst seit letztem Jahr dabei ist.

Von Links: Simon Schrooten, Jonas Schrooten, Thomas Heuwing Foto: Verein

„Es war ein rundum gelungener schöner Tennistag und der ATC freut sich nun auf das Mixed Turnier der Erwachsenen am 24. September“, so Carolin Röken, die Kinder- und Jugendsportwartin des Tennisclub Altschermbeck 1970.

NEUSTE ARTIKEL

Verwöhn-Mahl zum zweiten Mal

Die beiden Schermbecker Kirchengemeinden laden wieder ein zum Verwöhn-Mahl: Samstag, 18.02.2023 um 12.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 Das Verwöhn-Mahl im Januar wurde von...

Verkehrskonzept Schermbeck: Klaus Roth spricht sich für die Variante 1 aus

Klaus Roth spricht sich für das Verkehrskonzept Variante 1, wie auch Betroffene, die in der Mittelstraße wohnen oder ein Gewerbe betreiben und die Vorsitzenden...

Bürgermeister Rexforth äußert sich zum Rundbrief von Thomas Pieniak

Rundbrief von Thomas Pieniak nach seinem BfB-Austritt. Kritisiert werden hier u. a. Beschlüsse und zu hohe Ausgaben Am 6. Januar gab Thomas Pieniak seinen Austritt...

108 News der Woche: Maskenpflicht entfällt im ÖPNV,  Polizei warnt Hundebesitzer in Brünen und WDR 5 Stadtgespräch über den Wolf

Willkommen zur 108. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über Wegfall der Maskenpflicht im ÖPNV, die polizeiliche Warnung...