Am Freitag, den 25.01.2013, fand die Jahreshauptversammlung der Blaskapelle Einklang Schermbeck e.V. unter Beteiligung einer großen Zahl von Mitgliedern statt.

 Die Kapelle kann auf ein bewegtes Jahr 2012 zurückblicken. Von dem Hauptorchester wurden insgesamt 33 Auftritte bestritten, an denen die Musiker in reger Anzahl teilgenommen haben. Bei den Auftritten anlässlich des eigenen Frühjahrskonzerts der Kapelle, während des Schützenfestes in Altschermbeck und bei der alljährlichen Gestaltung des Weihnachtshochamtes war die Beteiligung mit jeweils ca. 50 Aktiven besonders hoch.

Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit: Norbert Dahlhaus, Jürgen Hater und Heinz Schulze
Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit:
Norbert Dahlhaus, Jürgen Hater und Heinz Schulze

Das Jugendorchester hat im Jahr 2012 insgesamt 6 Auftritte bestritten, wobei das Wertungsspiel auf dem Jugendorchesterfestival in Doetinchem

(NL) zusammen mit dem Jugendorchester aus Dinxperlo sicherlich ein Höhepunkt war.

Die Aufbaustufe unter der musikalischen Leitung von Hubert Dahlhaus hat insgesamt 4 Auftritte bestritten und u.a. beim Day of Song mitgewirkt.

 Im Verlaufe der Jahreshauptversammlung wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit ferner verschiedene Musiker geehrt.

 

Vorheriger ArtikelAlpenstimmung im Voshövel Schermbeck
Nächster ArtikelJahreshauptversammlung der Kiliangilde
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen