Was gehört zu einer zünftigen „Après-Ski-Party“ dazu? Natürlich Schnee, Berge und gute Stimmung.

Ein Alpenpanorama konnten die Organisatoren von der Weselerwald Jungschützenkompanie bei der  fünften Ski-Party am Voshövel  nicht herbei zaubern,  dafür gab es in diesem Jahr  jede Menge Schnee, und diesen sogar völlig gratis.

So richtig zünftig ging es im gut besuchten Saal und auf der Tanzfläche zu.

Im Außenbereich gab es eine Sektbar in einer Eishöhle unter der Bühne, gebaut unter der Leitung des Jungschützen-Kompanieführer Matthias Winkelmann, Glühwein- und Bierstände sowie deftige Bratwürste vom Grill. Schnell wurde die Kälte zur Nebensache und die  Gäste genossen unter den Heizstrahlern das winterliche Ambiente.

Skiparty Voshoevel2013 (7)Dicht umlagert im Saal war auch die Cocktail-Bar wo die klassischen Longdrinks schnell die Besitzer wechselten.

Dabei auch das Weselerwalder Königspaar Jan Bruch und Sarah Kerskes, die bei der fetzigen Disko-Musik von DJ Kurten bis spät in die Nacht eine zünftige Party feierten.

[nggallery id=2]

Vorheriger ArtikelBewaffneter Raub auf Imbiss
Nächster ArtikelJahreshauptversammlung der Blaskapelle Einklang Schermbeck
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen