Am 31. Juli vollendet Ingrid Topolinski ihre 40 jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Nach Abschluss der Hauptschule trat sie am 01. August 1973 in den Dienst des e-hemaligen Kreises Rees ein und absolvierte bis Januar 1976 ihre Ausbildung zur Bürogehilfin.

Danach wurde sie zunächst in der Führerschein- und Zulassungsstelle eingesetzt. Ab September 1977 nahm Ingrid Topolinski verschiedene Aufgaben in verschiede-nen damaligen Ämtern (Gesundheitsamt, Hauptamt, Personalamt) wahr, bis sie im April 1983 zum Straßenverkehrsamt zurückkehrte.

Zu ihren Aufgaben gehören hier insbesondere die Fahrzeugzulassung sowie die Be-arbeitung von Fahndungsersuchen im Halterpflichtenbereich, die Erlaubniserteilung für Großraum- und Schwertransporte, die Wiedererteilung von Fahrerlaubnissen und seit Februar 2004 die Erteilung von Erlaubnissen, Genehmigungen und Lizenzen für den Güterkraftverkehr, Taxi und Mietwagenunternehmungen sowie für Fahrschulbe-triebe und Fahrlehrer.

Die Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung danken ihr für die bisher geleiste-te Arbeit und ihre kollegiale, freundliche Art und gratulieren herzlich zu diesem Jubi-läum.

Vorheriger ArtikelSchnellste Taube lebt in Lembeck
Nächster ArtikelErfolgreiche Wasserballer des WSV Schermbeck
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen