Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots) – Am Sonntag, 11.11.2018, gegen 02:06 Uhr kam es in Hünxe auf dem Mühlenweg zur Sprengung eins Zigarettenautomaten. Unbekannte Täter sprengten einen freistehenden Zigarettenautomat. Der dabei entstandene Druck führte dazu, dass der Automat von den Stützen gerissen wurde und in mehrere Teile zerbarst.

Die Täter entwendeten eine unbekannte Menge Zigaretten und Bargeld. Personen kamen nicht zu Schaden. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Zeugen hörten wie sich nach der Sprengung ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort entfernte. Zum Fahrzeug konnten sie jedoch keine Angaben machen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wesel unter der Telefonnummer: 0281-1070 zu melden.

Vorheriger ArtikelLeserbrief – Gründe gegen den Wolf
Nächster ArtikelBfB möchte eine Hundespielwiese in Schermbeck
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen