Hünxe (ots) Eine 47-jährige Frau aus Voerde befuhr am Sonntagmittag gegen 12.50 Uhr mit ihrem Pkw die Dinslakener Straße (L1) in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte nach links in die Alte Weseler Straße in Richtung Ortsmitte Hünxe abzubiegen.

Beim Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 31-jährigen Kradfahrers aus Gladbeck, der die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Unfall wurde die Sozia, eine 29-jährige Frau aus Gladbeck, schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Der 31-Jährige sowie die Pkw-Fahrerin wurden leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle bis 14.30 Uhr komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Vorheriger ArtikelSchermbeck im Visier der Blitze – Achtung
Nächster ArtikelTolle Turniertage beim Reitverein in Schermbeck
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen