Laut Satzung sollten Anfang des 20. Jahrhunderts zum Vorstand des Dammer Schützenvereins zehn Mitglieder gehören. Auf dem Foto des Jahres 1911 sind nur neun Vorstandsmitglieder abgebildet. Es fehlte der Feldwebel als zehntes Mitglied. Abgebildet sind (sitzend, v.l.) Bernhard Hövel (Hauptmann), Heinrich Terstegen (Major), Heinrich Terstegen (Präsident), Heinrich Weyer (Oberst), Heinrich Weltjen (Fahnenleutnant), (stehend, v.l.): Johann Dames (Leutnant), Alfred Brücker (Schriftführer), Alfred Engelmann (Fähnrich), Hermann Steinkamp (Oberleutnant). Repro: Helmut Scheffler

Viele weiteren historischen Fotos hier auf Schermbeck-Online

Schützenverein Damm

Vorheriger ArtikelSchermbecker Kolpingsfamilie lädt zum Kinder-Karneval ein
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1928)
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen